Kategorien
Allgemeines

„6:20 Uhr ist eine gute Zeit“ und „Der Regen-Genuss-Dauerlauf“

Smile

Sport am Morgen

Wetterstatus: Trocken, diesig, 2°C, sehr gute Wege mit viel Grip für die Sticks.

6:20 Uhr

Der PNW-Lauf mal ohne störendes Glatteis war heute auf den 2 Stunden Power-Nordic-Walking so richtig gut. Beide sind wir gut drauf, Anja´s und meine Fußballen-Schmerzen sind erträglich, der Fersensporn macht auch keine faxen welche nicht auszuhalten wären, also ist alles im Lot…

6:20 Uhr ist echt eine gute Zeit um mit dem Frühsport zu beginnen. Es ist meist trocken und es gehen einem kaum Leute auf den Keks…

Smile


  • Gymnastik, Crunches, Beinheben, Liegestütze, Dehnen
  • Duschen
  • Frühstück
  • Büroarbeit und einen Kundentermin
  • Als Mittagessen gab es heute die Reste der Nudeln mit der Tomatensoße von gestern als Nudelsalat und Obst an Magermilchjoghurt als Nachspeise.


  • Verdauungspause mit Espresso
  • Mein Sport am Nachmittag

  • Ich hab einen Regen-Genuss-Dauerlauf nach Bergisch-Born gemacht war 11,5 km und 1:07 h unterwegs.
  • Berichten kann ich nichts, denn vor lauter Nieselregen und Nebel hab ich auch unterwegs nichts gesehen :mrgreen:


  • Abendbrot
  • PS2/Lara Croft & PC
  • Dann geht es morgen in der Früh wieder auf zum PNW – vielleicht sehen wir uns ja an einer unserer Laufstrecken…

    4 Antworten auf „„6:20 Uhr ist eine gute Zeit“ und „Der Regen-Genuss-Dauerlauf““

    „Regen-Genuss-Dauerlauf“ mit Nieselregen.
    Ich kann dich total verstehen :daumenrauf: So ein Regenlauf ist immer wieder eine besondere Erfahrung. Aber warst ganz schön flott unterwegs :klatsch:

    Ich finde auch das du da sehr flott unterwegs warst, aber du bist ja auch voll im Training. Ich war letztes Jahr soweit das ich 10 km in einer Std. und 4 Min. geschafft habe. Dann musste ich leider bis jetzt krankheitsbedingt aussetzen. Habe jedoch vor nächste Woche wieder mit Joggen zu beginnen, wenn meine Erkältung endlich weg ist. :daumenrauf:

    Hallo Luigi,

    Willkommen hier im Blog und danke für Deinen Kommentar :danke:

    Das mit den unter 6min/km lauf ich aber schon mal schneller, und so war das gestern für mich eher ne ruhige Strecke. Was ja auf dem Weg nach Bergisch-Born immer noch hinzu kommt… Das geht nur rauf :mrgreen:

    Aber stimmt schon, vor ein paar Jahren hätte ich jeden für total bescheuert erklärt, wenn er mir gesagt hätte, dass ich mal solche sportlichen Leistungen bringen würde :laber:

    Dir dann mal noch ne gute Besserung :!:

    Man liest sich, schreib doch ruhig mal ab und zu was…

    Kommentare sind geschlossen.