Kategorien
Allgemeines Rezept

Orangen-Naturjoghurt-Magerquark an Mohrrübe

Smile

Heute Vormittag hatte Anja in der Wohnung sturmfreie Bude weil ich im Büro war und da hat sie für die Nachspeise wieder mal was probiert…

Zutaten:

  • 2 Orangen
  • 750 g Magerquark
  • 150 g Naturjoghurt
  • Einige geschälte und geteilte Möhren
  • Die Orangen schälen und pürieren. Dann den Naturjoghurt dazu geben und Löffel für Löffel den Magerquark. Süßen nach Geschmack. Die Möhren schälen der länge nach halbieren.

    Entweder die Möhren in den Quark dippen oder den Quark über die Möhren gießen…

    Guten Appetit :daumenrauf:

    7 Antworten auf „Orangen-Naturjoghurt-Magerquark an Mohrrübe“

    Na das ist doch so ein typisch *MeineFrauRezept* Also ich meine meine Frau. Die mag sowas. ich werd es ihr mal kopieren :) Danke. :daumenrauf:

    hört sich gut an, ich mach immer mit gestückelten Orangen und 2 EL Haferflocken dafür ohne Möhren.

    Das klingt lecker und ist nicht aufwändig in der Zubereitung. Genau das richtige für Zwischendurch. Das Rezept speichere ich mal ab …
    LG Isabella.

    @Heidi
    @Isabella

    Da hat die Anja wieder mal so einen Einfall gehabt und in den nächsten Tagen will sie so einen Orangen-Buttermilch-Mix machen…

    Besser als die fertigen die man so kaufen kann – ich bin schon gespannt :daumenrauf:

    Kommentare sind geschlossen.