Kategorien
Allgemeines

Der Steffen wollte einen Witz erzählen…

…und hat er auch!

Anja ist heute wieder alleine mit ihren Hanteln zum Walken durch die Stadt raus. Der Vorteil dieser zwei 1Kg Hanteln ist der, dass sie einem eventuellen Angreifer nicht ohne Waffen gegenüber stünde.

So und ich war mit Andreas und Steffen zum Laufen verabredet – zum Halbmarathon. Um 6:14 Uhr sind wir Jungs dann auch gestartet. Heute die Eschbach-Talsperren-Runde mal anders rum. Erst rauf nach Bergisch-Born und zur Trecknase und dann erst zur Talsperre und über Wüstenhof zurück. Eine, so finde ich, mühsamere Streckenführung als sonst. Aber die Jungs wollten ja nicht auf mich hören :roll:

Steffen machte zum Anfang unseres Laufs noch eine Anspielung: „Wenn wir an der Autobahnbrücke angekommen sind erzählen wir uns heute locker noch Witzchen“ ja ja Steffen, lass uns da erst mal hinkommen…

Als wir dann auf dem 15. Kilometer angekommen waren machte ich ihn dann mal drauf aufmerksam, dass nun sein Witz kommen müsse….

Erst einmal lange Stille, aber dann fing er an einen Witz über eine Oma zu erzählen (ganz und gar nicht jugendfrei) :daumenrauf:

So und ab da lief der Rest fast wie von ganz alleine ;-)

Anja war 10,08 km Walken Streckendaten

Wir Jungs waren 22,14 km Joggen Streckendaten

Zu Hause gab´s dann die Gymnastik und für die Jungs einen Kaffee. Als die Zwei sich dann verdrückt hatten für uns noch den Eiweißdrink und jetzt gehen wir mit Paul mal ein Stündchen spazieren.

Wetter gut und kalt – Laune erste Sahne – Und Sonntag!

Danke fürs Lesen!

4 Antworten auf „Der Steffen wollte einen Witz erzählen…“

Der Witz…. der Witz….was ist mit dem Witz???

Oder war das ein Suchwitz?

LG nach Wermelskirchen und ein schönes Restwochenende. :buegel: :spuelen:

Hi Franky :smile:

Nix da… Der Witz darf hier nicht wiedergeben werden. War so was von schmutzig. Dann bekomme ich Ärger mit der Bundesregierung oder so :negative:

Euch auch ein schönes Restwochenende nach Cuxhaven

Kommentare sind geschlossen.