Kategorien
Allgemeines

Seine erste SMS

Damals…

Schon komisch was einem beim Laufen alles so einfällt

Heute zum Beispiel, als Anja mit Paul schon wieder längst unterwegs war, da bin ich mit Steffen auf die kurze Lenneptour aufgebrochen

Einfach der Balkantrasse folgend bis zum Bahnhof Lennep und wieder zurück

Eine gute Strecke zum Quatschen und Denken

Wir haben uns viel über das Kilometerspiel unterhalten und wie wir die Leute mehr in Richtung Gewinn bringen können

Dann gab es auch lange Schweigepassagen

Und irgendwann wurde auch wieder gequasselt, über Mobiltelefone und die Entwicklung solcher Geräte

Aber eine Sache hat mich dann doch überrascht und zwar als Steffen zu mir sagte…

Als ich damals Anfang der 90er Jahre noch den BMW fuhr, war ich gerade irgendwo da hinten bei Hückeswagen/Wipperführt unterwegs und da rappelte mein schickes NOKIA in der Autohalterung. Es zeigte sich ein Briefumschlag im grünen Display und ich wusste nicht was das ist. Erst zu Hause konnte ich in der Bedienungsanleitung blättern um herauszufinden, dass ich eine SMS bekommen hatte. MEINE ERSTE SMS UND DIE WAR VON DIR!

Ja aber hallo

Was der Steffen sich so alles merkt :daumenrauf:

Gymnastik, Obst, Joghurt und Körner

Schön dass Du hier warst – komm bitte wieder :-)

5 Antworten auf „Seine erste SMS“

Die erste Sms an den Steffen. DA hst Du den ersten Schritt getan in Steffens Ahnungslosigkeit :-D

Frau Hermann…

Er hat mir gestern noch erzählt, dass er sich mit dem Auto und der Marke vom Handy vertan hat

Aber es war ganz sicher seine erste SMS und zwar von mir :kicher:

Kommentare sind geschlossen.