Kategorien
Allgemeines

Man weiß ja nie

Das Laufdebut an Ostern war ja wunderbar geglückt

Für Masood, Bulbul, Rahul und Ousmane

Jetzt ist am sechzehnten April der nächste Lauf, der Stadtlauf in Wermelskirchen. Bisher sieht es recht mau aus, was die Fitness der Laufgruppe angeht

Rahul ist erkältet, Bulbul schmerzt der Knöchel, Ousmane hat ein dickes Knie und muss nächste Woche in die Radiologie und heute ist Masood mit mir auf Tour gelaufen und dabei umgeknickt :roll:

Mensch haben die Jungs ein Pech am Hacken

Ich könnte brechen

Aber vielleicht wird ja doch noch alles gut

Wenn es hilft, probieren wir es auch noch mit beten oder wir tanzen einfach alle mal lustig um den Marterpfahl

Man weiß ja nie

Gymnastik, Obst, Joghurt und Körner

„They just couldn’t believe that someone would do all that running for no particular reason.“ Forrest Gump

5 Antworten auf „Man weiß ja nie“

Ich schick bei der nächsten meditation auch ein bisschen heilende energie… Dann wirds noch bunter :D

Natürlich wird am ende alles gut. Und wenn es nicht gut ist, dann ist es nicht das ende.

Kommentare sind geschlossen.