Kategorien
Allgemeines

Der nächste Schritt

Rahul und Bulbul holten mich zum Morgenlauf ab

Die übliche Strecke

Uns begegneten einige schaurige Gestalten, welche von der Halloween-Nacht übrig geblieben waren. Sie dachten bestimmt: ‚Was für schaurige Gestalten sind nur so verrückt und laufen hier durch die Dunkelheit‘

Bulbuls erster Lauf mit mir war am achtundzwanzigsten September letzten Jahres. Zu Anfang nur zwei bis drei Kilometer, aber später auch die langen Läufe

Das war unser erstes Foto und Bulbul steht in der Dunkelheit zwischen mir und Masood

IMG_1762

Regelmäßig bis täglich lief er an meiner Seite

Zuverlässig

Bis heute

Schritt für Schritt

img_8117

Ja und dann waren wir fertig mit unserem letzten gemeinsamen Morgenlauf unter der Woche

Ab Morgen ist auch Bulbul, so wie vor ihm schon Rahul und Riaz, in einer Berufsausbildung und wird mich auf meinen Morgenläufen unter der Woche nicht mehr begleiten

Der nächste Schritt

Ich bin gespannt wie es weiter geht

Gymnastik, Obst, Joghurt und Körner

„They just couldn’t believe that someone would do all that running for no particular reason.“ Forrest Gump

4 Antworten auf „Der nächste Schritt“

Da weint das Auge, aber das Herz lacht. Wir alle wissen, wie schwer es ist, einen Ausbildungsplatz zu bekommen. Also Glückwunsch und viel Erfolg für Bulbul. Und für dich. Mach weiter so!

Auch von mir Glückwunsch und viel Erfolg für Bulbul ☘☘☘
Ich freue mich ebenfalls die Familie Balschuweit täglich laufen zu sehen
Keep on running ✌

Kommentare sind geschlossen.