4 Gedanken zu „Schlimmer als die Pest“

  1. Da es keinen harten Wermelskirchener Winter in Wermelskirchen gibt hat sich das Feindbild erledigt.
    Wenn in Sibirien 100 cm Schnee liegen und es Minus 50 Grad sind, ist das nicht hart sondern eher normal.
    FAZIT
    Es gibt keinen richtigen Wermelskirchener Winter…….ganz einfach

    1. Stimmt, das ist genau der Punkt.
      Es schneit, es taut, es friert, das gibt Glatteis, dann schneit es wieder und taut und friert und so weiter.
      Damit das dann auch noch „schön“ aussieht, wird alles mit dreckiger Matsche verfeinert. Vom ewig grauen Himmel ganz zu schweigen.
      Das ist absolut kein Winter.

Kommentare sind geschlossen.