Kategorien
Allgemeines

Resilienz

Resilienz (von lateinisch resilire ‚zurückspringen‘ ‚abprallen‘) oder psychische Widerstandsfähigkeit ist die Fähigkeit, Krisen zu bewältigen und sie durch Rückgriff auf persönliche und sozial vermittelte Ressourcen als Anlass für Entwicklungen zu nutzen. Mit Resilienz verwandt sind Entstehung von Gesundheit (Salutogenese), Widerstandsfähigkeit (Hardiness), Bewältigungsstrategie (Coping) und Selbsterhaltung (Autopoiesis).

In der Medizin bezeichnet Resilienz auch die Aufrechterhaltung bzw. rasche Wiederherstellung der psychischen Gesundheit während oder nach stressvollen Lebensumständen und als Ergebnis der Anpassung an Stressoren definiert.

Das Gegenteil von Resilienz ist Verwundbarkeit (Vulnerabilität).“

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Resilienz_(Psychologie)

Nach meinem Gefühl hat mein Täglichlaufen meine Resilienz verbessert

„They just couldn’t believe that someone would do all that running for no particular reason.“ Forrest Gump