Archiv der Kategorie: Allgemeines

„Gebt dem Affen Zucker“…

Smile

Sport am Morgen

Wetterstatus: Trocken und bewölkt, 8°C, sehr gute Wege mit viel Grip für die Sticks.

Gestern Abend beim TV hatte Lutz mal wieder den „Süßigkeiten-Hunger“ zu Gast und schwupps war ´ne Tüte Marshmallows, reichlich Lakritzschnecken, Gummizeug und auch Salzstangen weg. Natürlich haben Anja und Lutz geteilt, dass verseht sich doch von selbst. Und bei Tom von Purzelpfund.de habe ich heute Morgen gelesen, wurde auch gestern eine Leckerei genossen. Allerdings hätten Anja und ich so einen kleinen „Pfannkuchen“ schlicht einfach in einem Atemzug weggeatmet ohne ihn überhaupt zu merken ;-)

Für uns zwei bedeutete das mit dem vielen Zucker allerdings wieder ungebändigte Kraft bei unseren 90 Minuten Power-Nordic-Walking am frühen Morgen. Wir haben eine Rekordzeit gelaufen und es war super gut.

Lutz in Herbst-Laufkleinung

Alles fing heute im Stockdunklen an. Lutz hatte heute dann doch aus Sicherheitsgründen erstmalig nach diesem Sommer die Stirnlampe dabei. Es ging direkt voll ab mit einem wahnsinnigen Tempo.

Wir haben die anderthalb Stunde voll durchgezogen und fühlten uns dabei und danach auch echt gut.

Irgendwie ist es doch immer das Selbe. Wenn wir am Abend vorher viel Zucker essen, dann geht´s am nächsten Morgen erst so richtig ab. Also gebt dem „Affen“ seinen Zucker ;-)

Wir haben es wieder getan :!:

  • Einkauf bei ALDI
  • Gymnastik
  • Duschen
  • Frühstücksmüsli
  • Büroarbeiten
  • Über die Mittagszeit sind wir nach Remscheid gefahren. Der Grund hierfür lag im Sterbefall eines unserer Kunden dort und der damit verbundenen Verwaltung :-(

    Nach dem Termin hatten wir noch Zeit für den obligatorischen Spaziergang in die Remscheider City und einer kleinen Shopping-Runde durch selbige ;-)

  • Mittagspause mit Körnerbrötchen + Tchibo-Kaffee to go
  • Lutz mit Mütze
    (Lutz bei der Mützenanprobe für die nächste Safari)

    Lutz Sport am Nachmittag

    ca. 80 Minuten Training im Fitnessraum mit guter Musik vom Webradio.

  • 63 Minuten auf dem Crosstrainer.
  • 3 Sätze á 20 Liegestütze.
  • 3 Sätze á 15 Crunches.
  • 3 Sätze á 15 Kurzhantel über Kopf heben (auf dem Rücken liegend).
  • 3 Sätze á 15 Butterfly.
  • 3 Sätze á 15 Bankdrücken.
  • Abendbrot
  • Fernsehen + PC
  • Dann geht es morgen in der Früh wieder auf zum PNW – vielleicht sehen wir uns ja an der Remscheider Talsperre…

    Paralympic Games Report

    Deutschland hat bereits 13 Gold-, 20 Silber- und 20 Bronze-Medaillen. Den gesamten Medaillen-Überblick bis gestern Abend findet Ihr hier.

    Smilie

    Gestern war schon der 8. Wettkampftag und hier findet Ihr die Kurzübersicht mit den Ergebnissen für unsere deutschen Sportler.

    Beeindruckend fand ich folgendes…

    Rollstuhl-Tischtennis – Da dachte ich bisher, wenn da mal jemand im Rollstuhl auf mich zurollen würde und mich fragen würde ob ich mit ihm Tischtennis spielen würde, dann bekäme ich ein leichtes Lächeln ins Gesicht…

    …aber das sehe ich seit heute ganz anders, denn was ich heute gesehen habe, dabei hätte ich NIEEEE den Hauch einer Chance :!:

    Heute stehen folgende Wettkämpfe auf dem Programm (ARD):

    Leichtathletik

    Männer
    Hammerwerfen
    Weitsprung
    Kugelstoßen
    100m Lauf
    800m Lauf
    200m Lauf
    1500m Lauf
    4x100m Lauf

    Frauen
    Kugelstoßen
    Diskuswerfen
    200m Lauf
    Speerwerfen
    800m Lauf
    100m Lauf

    Rollstuhl-Fechten

    Männer Degen, Finale und Duell um Platz 3
    Frauen Degen, Finale und Duell um Platz 3

    Tischtennis

    Team-Männer, Finale und Spiel um Platz 3
    Team-Frauen, Finale und Spiel um Platz 3

    Powerlifting

    82,5- und 90kg, Männer

    Rollstuhl-Tennis

    Einzel-Männer, Finale
    Doppel-Frauen, Finale

    Bogenschießen

    Team-Frauen, Finale und Duell um Platz 3
    Team-Männer, Finale und Duell um Platz 3

    Volleyball sitzend

    Männer, Spiel um Platz 3
    Männer, Finale

    Schwimmen

    Männer
    50m Rücken
    50m Freistil
    400m Freistil
    4x100m Lagen
    4x50m Lagen

    Frauen
    400m Freistil
    50m Rücken
    50m Freistil

    Rollstuhl-Basketball

    Frauen, Spiel um Platz 3
    Frauen, Finale

    Ausgeprägte Temperaturschwankungen mit Herbst-Laufkleidung…

    Smile

    Sport am Morgen

    Wetterstatus: Trocken und sonnig, 6°C, sehr gute Wege mit viel Grip für die Sticks.

    Gestern noch 13° und heute grade mal eben 6°C. Das sind mal wieder so richtig ausgeprägte Temperaturschwankungen mit denen wir uns hier im Bergischen Land abfinden müssen. Was soll´s, dafür haben wir hier keine Überschwemmungen oder Hurrikanes und so´n Zeug.

    Heute standen wieder 2 Stunden Power-Nordic-Walking auf dem Programm und es war schon Herbst-Laufkleidung angesagt welche von der Anja vorausschauend gestern Abend schon bereitgelegt wurde :-) – lange Laufhose, langärmliges Laufshirt und die Laufjacke. Auf Mitnahme der Stirnleuchten haben wir jedoch noch verzichtet, weil es ja sonnig werden sollte und dann ist es früh morgens schon grundhell an der Sperre auch wenn noch keine Sonne aufgegangen ist.

    Nun ja wir sind dann mal los und wie Sonntags auf den 2 Stunden üblich waren wieder viele reine Laufeinheiten dabei. Für Anja nicht das Gelbe vom Ei, aber die Abwechslung bringt halt dann doch den Spaß in den Sport. Nur PNW wäre zu einseitig ;-)

    Es waren ganz herrliche Stunden in den Wäldern, als die Sonne aufging und orange Strahlen durch den sich schon leicht verfärbenden Blätterwald schickte…

    Das wir das täglich genießen dürfen – dafür sind wir dankbar.

  • Gegenseitiges Haare schneiden :-)
  • Gymnastik
  • Duschen
  • Frühstücksmüsli
  • Smile

    Nach dem Müsli war dann einiges im Büro zu tun und unter anderem auch eine Beratung…

  • Formel 1 Rennen (Monza) Anja bei Premiere und Lutz bei RTL
  • Lutz Sport am Nachmittag

    Training im Fitnessraum mit guter Musik vom Webradio und dem Formel 1 Rennen im TV ;-)

    Lutz pennt sehr oft bei Formel 1 ein hat meist bei Formel 1 eine Ruhephase und schon alleine aus diesem Grund war die „Radtour“ eine bewegungsreiche Alternative :!:

  • 66 Minuten auf dem Fahrrad-Ergometer.
  • Danach ein Schläfchen auf´m Sofa und dann noch…

  • Abendbrot
  • Fersehen & PC
  • Dann geht es morgen in der Früh wieder auf zum PNW – vielleicht sehen wir uns ja an der Remscheider Talsperre…