Zwei Stunden im Wald und es war kalt, Nachmittag fast sportfrei, Gewinner mit Preisschild

Smile

Sport am Morgen

Wetterstatus: Trocken und sonnig, 9°C, noch gute Wege mit ausreichend Grip für die Sticks.

Haben wir nicht Mitte August :?: Nach den Temperaturen zu urteilen ist es schon Ende Herbst, denn heute früh sind wir bei sage und schreibe 9°C auf unsere 2 Stunden Power-Nordic-Walking gestartet. Leute das war anfangs echt kalt…

Aber als wir den ersten Berg rauf waren, hatte sich das schon wieder relativiert und alles war so wie immer :-P Also ran an den Feind und ab in die Wälder… Lutz wurde fürs Frösteln auch mit einem phantastischen Sonnenaufgang über den Hügeln belohnt als er Minarua rauf kam sah er über die Pferde auf der Weide hinweg die Sonne aufgehen – ein sehr schönes Bild am wolkenlosen Morgenhimmel :-)

Wir sind heute wieder getrennt gelaufen und beide sehr gut durchgekommen. Es war so richtig klasse Luft für die Atmung und Kraft war reichlich vorhanden. Kurz es hat echt bock gemacht. Ich glaube wir machen das morgen nochmal :lol:

An der Sportlerkaffeebude bekam heute nach dem Sport der „Paul“ eine ganz Wurst vom Lutz noch nachträglich zu seinem 10. Geburtstag…

Paul

Das Frühstück an der Sperre war heute wieder üppig so dass es zu Hause nur eine abgespeckte Version gab und dann war noch für beide etwas Arbeiten angesagt…

Nach dem heute kurzen Mittagssnack (erst um 14:30) haben wir zwei uns nochmal hinters Haus in die Sonne gesetzt. Zum Glück ist es heute nicht so wahnsinnig warm, dann kann man es auch in der Sonne aushalten :-)

Rosen und Himmel

So ganz Sportfrei war der Nachmittag aber nicht, denn im Fernsehen war ja Olympia und da ist uns mal wieder was Furchtbares aufgefallen.

Warum hat Sportschütze und Bronzemedaillen Gewinner Christian Reitz denn das Preisschild nicht von der Brille genommen ;-)

Christian Reitz

Anja´s und Lutzes Sport am Nachmittag ;-)

Eine Stunde Training im Sonnenstühlchen mit lecker Eis und Plätzchen.

  • Ein paar Himbeeren pflücken.
  • Kurz mal was Unkraut zupfen.
  • Kaffee trinken.
  • Dann geht es morgen in der Früh wieder auf zum PNW – vielleicht sehen wir uns ja an der Remscheider Talsperre…

    Für Sie gelesen: Gesundheitsförderung startet ein Projekt

    Vielleicht ein ganz vernünftiger Weg die Sache mit der Ernährung und der Bewegung mal anders anzugehen…

    Bericht von RGA-Online

    Der Name klingt ein wenig nach Verkaufsveranstaltung – für Küchengeräte oder Reinigungsmittel. Verkauft wird auf den „Homepartys“ der städtischen Gesundheitsförderung gleichwohl nichts.
    Vielmehr wollen Kommunalpolitiker, Erzieher und Ärzte mit dem Projekt sozial benachteiligten oder Migranten-Familien eine gesunde Lebensführung vermitteln – in den eigenen vier Wänden…

    zum ganzen Bericht…

    Jeden Tag Laufen – Jeden Tag Sport