Heute wieder 17km aber Tiefflieger im dunklen Wald ;-)

Smile

Sport am Morgen

Wetterstatus: Trocken und stark bewölkt, 7°C, sehr trockene Wege mit kaum Grip für die Sticks.

Es waren 2:05 Stunden Power-Nordic-Walking heute und alles fing richtig gut an. Wir sind über die Staumauer und dann direkt rauf in die „Remscheider Berge“. Nach ca. 25 Minuten war der erste lange Anstieg geschafft und da passierte es…

Tiefflieger im dunklen Wald

Lutz lief den leicht abfallenden Berg runter im Schein seiner Stirnlampe und da kam von hinten ein Lichtkegel in Schienbeinhöhe angeflogen. Das muss ein Tiefflieger sein dachte er und dann hat er erkannt, dass es die Anja war die da angeflogen kam ;-) Da hat sie wohl einen Stolperer gehabt und ist danach direkt lang dahingeschmettert auf dem Geröll.

Auh-Weia – das war nicht ganz so toll, aber alles war noch dran an Lutz seiner besseren Hälfte und dann hat er ihr rasch auf die Beine geholfen und weiter ging´s.

Bis auf die „Fliegerei“ war es ein klasse 17 km Lauf mit vielen Tieren im Wald und auf den Feldern. Auch unsere Geschwindigkeit war wieder sehr schnell und jetzt geht´s ab nach Hause zum Wunden lecken.

  • Gymnastik
  • Duschen
  • Frühstücksmüsli
  • Nach dem Frühstück war bei Anja schon abzusehen, dass durch die „Flugschau“ beide Knie in Mitleidenschaft gezogen wurden. Na hoffentlich bleibt da nix von…

    Smilie

  • Mittagssnack für Anja Nudeln und für Lutz Harzer mit Rohkost
  • ====================

    Lutz Sport am Nachmittag

    Smile
  • 60 Minuten Joggen an der frischen Luft mit guten Bergstrecken.
  • Über das Wohngebiet Braunsberg durch den Wald nach Tente. Von dort Richtung Ellinghausen bis zum Gartenbau Bosbach und dann wieder in den Wald. Über die Autobahnbrücke und dann verlaufen :roll: den Weg aber wieder gefunden und in Hünger rausgekommen. Dort dann wieder Richtung Wermelskirchen und an der Shell-Tankstelle vorbei wieder zurück zur Grünestraße. Dann noch eine Runde durch Braunsberg um die Stunde voll zu machen und fertig. Viel besser als auf´m Crosser :-)

    Smile
  • 3 Sätze á 20 Situps auf der Schrägbank.
  • 3 Sätze á 15 Bizepsübungen mit der Kurzhantel.
  • 3 Sätze á 15 Seilziehen hinter dem Kopf zum Nacken (Latziehen).
  • 3 Sätze á 15 Seilziehen zur Brust (Rudern).
  • Rest des Tages Sofa
  • Abendbrot
  • Fernsehen & PC
  • Anja´s Knien geht es über den Tag nicht besser :-( Wir hoffen mal das die morgen wieder voll funktionsfähig sind.

    Sie wird es morgen dann wohl oder übel wirklich ruhiger angehen müssen :!:

    Dann geht es morgen in der Früh wieder auf zum PNW – vielleicht sehen wir uns ja an der Remscheider Talsperre…

    „Schön aber kalt auf 17,2 km“ und „Stadtfest“ und „Katastrophe im Dorf“

    Smile

    Sport am Morgen

    Wetterstatus: Trocken und klar, 5°C, nicht so gute und trockene Wege mit zu wenig Grip für die Sticks.

    2 Stunden Power-Nordic-Walking waren heute wieder angesagt und die waren es auch. Die Strecke betrug heute 17,2 km und wir waren flott unterwegs mit reichlich reinen Laufeinheiten. Was soll ich sagen, wir sind eben doch so echte „Kalt-Läufer“ ;-) denn bei diesen Temperaturen geht´s erst so richtig ab.

    Nach dem Laufen trafen wir uns mit den anderen Sportlern an der Sportlerkaffeebude (am Smart-Kofferraum) und Ute hatte Donauwellen gebacken weil sie vergangene Woche Geburtstag hatte. Die Wellen waren wirklich köstlich. Boaaa waren wir satt nach ein paar Stück davon :roll:

    Aber wie sagt man doch… Wer Laufen will der muss auch essen :-P

    Das war wieder ein erstklassiger Morgen und wir haben es wieder getan.

  • Gymnastik
  • Duschen
  • Frühstück ausgefallen
  • Um die Mittagszeit machten wir einen Spaziergang in die Stadt, denn dort wurden heute die neu umgebauten Straßen (Telegrafenstraße, Eich und Kölner-Straße) offiziell eröffnet und der Einzelhandel hatte einiges vorbereitet…

    Stadtfest

    Aber jetzt kam der Hammer am heutigen Tag. Ein tolles Erlebnis. Der Katastrophenschutz machte erstmals eine öffentliche Übung…

    K-Schutz-Übung
    (Klicken für eine Bilderserie der gesamten Übung)

    Lutz Sport am Nachmittag

    Eine Stunde Training im Fitnessraum mit guter Musik vom Webradio.

  • 63 Minuten Crosstrainer.
  • Das sind etwas über 1.000 kcal. Energieverbrauch…

  • Abendbrot
  • Fernsehen & PC
  • Morgen laufen wir wieder eine 2 Stunden Strecke – das wird wieder toll bei trockenem und kaltem Wetter :-)

    Dann geht es morgen in der Früh wieder auf zum PNW – vielleicht sehen wir uns ja an der Remscheider Talsperre…

    Jeden Tag Laufen – Jeden Tag Sport