„Sport“ und „Rambo“ und „24 h Blutdruckmessung“

Smile

Sport am Morgen

Wetterstatus: Trocken, mal Mondschein mal bewölkt, 5°C, sehr gute Wege mit viel Grip für die Sticks aber immer noch Laub.

Aufstehen wollten wir heute beide irgendwie nicht. Es war so schön kuschelig im Bett :-) , aber da waren doch noch die 1,5 h Power-Nordic-Walking welche auf uns warteten. Wir haben uns also aus der Falle gepellt und sind gestartet. Wie ein Programm läuft das mittlerweile bei uns ab.

Ganz locker haben wir die Strecke heute gelaufen und ohne jeden Stress so wie es eigentlich sein sollte. Auch die reinen Laufpassagen waren eher locker und ohne Druck. Na klar brauchen wir dann für die gesamte Strecke eine Minute mehr aber was soll´s…

Wir haben es wieder getan :!:


Ein neuer „Talsperren-Hund“ hat sich heute auch erstmalig bei uns vorgestellt. Es ist Rambo der kleine erst 8 Wochen junge Jack-Russel-Terrier von Susanne…

Rambo

Rambo


  • Gymnastik, Crunches, Beinheben, Liegestütze, Dehnen
  • Duschen
  • und dann ab in den Smart und schnell zum Hausarzt um für Lutz das 24 h Blutdruckmessgerät abzuholen.

  • Kleines Frühstück
  • Lutz hatte Büroarbeit und Anja Hausflur

  • Als Mittagessen gab es heute für den Lutz Forellenfilet mit Erbsen und Möhren. Die liebe Anja hat sich ein Schinken-Omelette gemacht.


    Jetzt wurde noch ein Stündchen was weggearbeitet bevor wir dann wieder unserem Sport frönen konnten :grin:

    Unser getrennter Sport am Nachmittag

  • Lutz war auf 1:34 h Nordic-Walking (~11km)
  • Das war heute die große Haus-Runde über “Tente”, rechts nach “Ellinghausen”, “Neuenhaus”, “Kleinbruch” bis “Hilgen” dann links nach “Neuenhaus” und hier nach ca. einer Stunde Weg trafen wir uns um gemeinsam eine Obst-Pause beim Obsthändler einzulegen. Danach sind wir dann gemeinsam über die B51 bis Bähringhausen und nach Hause.

    Lutz hatte ja heute sein 24 h Blutdruckmessgerät umgeschnallt und eines ist sonnenklar. Das Ding stört und wird morgen früh beim Sport nicht dabei sein – ganz sicher nicht. Dann fehlen zwar von den 24 h knappe 3 Stunden, aber das wird schon ausreichen Smilie.

  • Anja war auf 1:06 h Nordic-Walking
  • Anja´s Strecke verlief die B51 bis nach Neuenhaus zum Treffpunkt beim Obsthändler und dann sind beide gemeinsam den selben Weg zurück.


  • Abendbrot
  • Fernsehen & PC
  • Eigentlich sollte ja morgen wieder die jeden Samstag stattfindende Sportlerkaffeebude sein, also unser Sportlertreffen auf einen Kaffee und kleine Snacks. Aber morgen wird daraus nichts, weil wir zu wenige Leute sind. Schade drum :sad:

    Dann geht es morgen in der Früh wieder auf zum PNW – vielleicht sehen wir uns ja an der Remscheider Talsperre…

    Jeden Tag Laufen – Jeden Tag Sport