Puck die Stubenfliege – Wie lange lebt sie wohl?

Seit ca. einer Woche lebt sie nun schon bei uns in der Wohnung diese kleine Stubenfliege und die ist sehr anhänglich. Ob es bei der Gymnastik , dem Fernsehen oder beim Frühstücksmüsli ist – „Puck“ unsere Stubenfliege ist immer dabei.

Puck die Stubenfliege

Sogar jetzt im Moment beim Tippen dieser Zeilen hier sitzt sie abwechselnd auf dem Laptop und meiner Hand ;-)

Sogar unser Kater Tommy lässt sie ungestört bei uns leben. Aber wie lange leben denn eigentlich solche Stubenfliegen :?:

Erstmalig lange Laufhose…

Smile

Sport am Morgen

Wetterstatus: Trocken und bewölkt, 9°C, sehr gute Wege mit viel Grip für die Sticks.

Es war mit 9° aber gefühlten 2° [Übertreibung] heute früh wirklich saukalt auf unseren 90 Minuten Power-Nordic-Walking. Es dauerte auch ein wenig bis wir beide so richtig warm wurden und das trotz erstmalig langer Laufhose. Was soll´s wir sind einfach los und haben uns nix anmerken lassen ;-) Die Bewohner des Waldes nahmen es uns nicht übel und zeigten Verständnis.

Ganz besonders freundlich zeigte sich auch Eddi wieder. Er ist heute ganz besonders lange mit uns beiden zusammen gelaufen. Dieser kleine Wirbelwind…

Wir waren nach dem Sport beide so richtig fertig, aber schön fertig, so erholt fertig. Und was ganz wichtig ist – Wir haben es wieder getan :!:

Gymnastik, Duschen, super leckeres Müsli und dann Anja zum Zahnarzt und Lutz ins Büro. Nach der Fronarbeit hat Lutz dann zu Fuß die Anja beim Zahnarzt besucht und beide sind gemeinsam zum Einkaufen gefahren. Von da wieder zu Hause angekommen gab´s noch einen kleinen Mittagssnack.

Urlaubsgrüße von Wilfried und Annelie unseren Sportsfreunden von der Talsperre bekamen wir als MMS-Bild via Handy… Ganz nett da in den bajuwarischen Mountains (steht so im Duden)

Berge

Lutz Sport am Nachmittag

65 Minuten im Fitnessraum mit guter Musik vom Webradio.

  • 65 Minuten auf dem Crosstrainer.
  • Das sind etwas über 1.000 Kcal. Energieverbrauch und ist gar nicht mal so schwer.

    Dann geht es morgen in der Früh wieder auf zum PNW – vielleicht sehen wir uns ja an der Remscheider Talsperre…

    Parkgebühren und Scheckeinreichungs-Gebühren :-(

    Dann parken (kaufen) wir eben woanders ;-)

    Parkschild

    Als Anja auf ihren aktuellen Kontoauszug schaute fand sie dort einen Posten von 1,50 € für Parkgebühren vom Parkhaus unter der Stadtsparkasse-Wermelskirchen. Wir leben schon immer in Wermelskirchen, diese Bank ist auch schon immer eine unserer Hausbanken und wir parken auch schon eh und je dort im Parkhaus der Stadtsparkasse. Aber noch nie sind dafür jemals Gebühren berechnet worden. Wir sind doch Kunde dieser Bank.

    Aber es scheint alles rechtens zu sein, denn auf einem Schild an der Wand des Parkhauses (nicht an der Seite der Einfahrt oder in der Nähe des Einfahrtautomaten wo die Sparkassenkarte zum Parken eingeschoben werden muss) steht, dass ab einer Parkdauer von über einer Stunde für jede angefangene Stunde 1,50 € berechnet werden.

    Scheck-einreichung (abzocke)

    Lutz hatte in 1994 einen nicht verschuldeten Verkehrsunfall im entfernten südlichen aber europäischen Ausland und hat nun eine unverzinste Entschädigungszahlung per Verrechnungsscheck zugesendet bekommen. Er ist dann mit diesem Scheck zur Tenter Filiale der Stadtsparkasse gegangen und hat selbigen dort eingereicht. Kein Wort von Gebühren oder so was…

    Jetzt wurde der Scheck nach ein paar Tagen auf dem Konto gut geschrieben und es waren 15,- € für Auslands-Scheck-Gebühren abgezogen. Das ist doch wohl in der heutigen Zeit echter Wucher und Abzocke :-(

    Nach einer schriftlichen Beschwerde wurden die 15,- € jedoch wieder erstattet :!:

    Jeden Tag Laufen – Jeden Tag Sport