Kategorien
Allgemeines

3 Rehe-Unfall und schöne 2 Stunden PNW – Wir haben es wieder getan…

Smile

Sport am Morgen

Wetterstatus: Trocken und leicht bewölkt, 12°C, sehr gute Wege mit viel Grip für die Sticks.

Heute standen mal wieder 2 Stunden Power-Nordic-Walking auf dem Programm und wir waren beide überrascht ob der kühlen 12°C an der Talsperre. Wir haben beide wieder sehr viele reine Laufeinheiten ins Programm eingebaut und waren sehr gut unterwegs. Es stimmt irgendwie alles.

Anja tut anfangs immer so, als ob sie nicht so schnell wäre, aber die tut nur so. Lutz hatte seine Mühe auf den ersten Kilometern an graden Streckenteilen auch dran zu bleiben. An Bergpassagen sieht das allerdings anders aus ;-)

Unterwegs ist Lutz etwas seltsames passiert – er lief einen Berg herunter und am Ende dieser Strecke ist ein kleiner Waldparkplatz. Dort standen plötzlich 3 Rehe und machten keine Anstalten sich zu bewegen. Lutz konnte auch im vollen Lauf nicht mehr ausweichen und so kam es fast zu einer Kollision. Die drei Rehe gingen daraufhin ganz gemächlich in den Wald hinein.

Eine geile Tour war das wieder und auch unser Sportlertreff mit dem ersten Frühstück war erneut erstklassig…

Alle

Alle

Alle

Alle

Wir haben es wieder getan – 2 Stunden PNW durch die Remscheider Wälder :!:

Zu Hause gab es dann noch ein bisschen Müsli und dann hatte Lutz auch schon einen Kundenbesuch zum Service in seinem Büro.

Als der Termin beendet war sind wir nach Remscheid gefahren um einem Kunden noch einige persönliche Unterlagen zu bringen und auf dem Rückweg noch bei einem Sportgeschäft vorbei um nach Ersatzteilen für die Sticks zu schauen. In Remscheid haben wir einen Spaziergang durch die Innenstadt gemacht und in der Eisdiele an der Alleestraße/Ecke Allee-Arkaden jeder eine Kugel Schokoladeneis probiert. Ergebnis – Sehr zu empfehlen. Es beinhaltet neben einem Kakaopulverhaltigen Geschmack auch noch Schokolandenraspel. Sehr lecker :-)

Nun ist diese Stippelei durch die Massen in der Innenstadt nicht unbedingt eine runde Bewegung so dass Lutz sich zu Hause dann noch in den Fitnessraum begab.

Lutz Sport am Nachmittag

75 Minuten Training im Fitnessraum mit guter Musik vom Webradio.

  • Eine Stunde auf dem Fahrrad-Ergometer.
  • Das sind etwas über 30 Km Berg-Tal-Fahrt mit ~700 Kcal. Energieverbrauch…

    und

  • 3 Sätze á 15 Kniebeugen.
  • 3 Sätze á 15 Bizepsübungen mit der Langhhantel.
  • 3 Sätze á 15 Seilziehen hinter dem Kopf zum Nacken (Latziehen).
  • Dann geht es morgen in der Früh wieder auf zum PNW – vielleicht sehen wir uns ja an der Remscheider Talsperre…

    Kategorien
    Allgemeines Für Sie gelesen

    Für Sie gelesen: Eier zum Frühstück machen schlank – ABER…

    Ja klar macht Eiweiß satt und Kohlehydrate nicht ganz so. Dafür gibt Eiweiß jedoch keine Kraft und deshalb braucht man Kohlehydrate – besonders wenn man regelmäßigen Sport betreibt :!:

    (Bild von T-Online verlinkt) Eier können einer Diät auf die Sprünge helfen. Forscher haben herausgefunden, dass man mit Eierspeisen zum Frühstück deutlich mehr abnehmen kann, als beim Verzehr kohlenhydratreicher Kost. Die Wissenschaftler glauben, dass die Eiweiße in den Eiern stärker sättigen.

    zum Artikel bei T-Online…

    Kategorien
    Allgemeines

    Die gute Luft – So richtig durchziehen und die Olympiade 2008 wird eröffnet

    Smile

    Sport am Morgen

    Wetterstatus: Trocken und stark bewölkt, 15°C, super gute Wege mit viel Grip für die Sticks.

    Es regnete aus Eimern bevor wir heute auf unsere 90 Minuten PNW gestartet sind. Aber als wir dann los liefen war es trocken und zwar exakt bis wir fertig waren :-)

    Die Luft war heute sowas von erstklassig zum durchziehen – einfach nur Spitzenklasse. Wir hatten beide das Gefühl, als ob der Sauerstoff bei der Wetterlage kurz nach Regen und bei angenehmen 15°C viel besser in die Muskeln transportiert wird. So macht Laufsport erst richtig Spaß.

    Smile

    Es war ein wunderbarer Morgen an der Talsperre und als wir dann fertig waren mit dem Sport gab es unter uns Sportlern an der Sperre nur ein Thema – Den Leichenfund.

    Heim zum Frühstücksmüsli und Beeilung, denn Anja hat um 11 Uhr einen Termin beim Zahnarzt weil sie an den grade erst behandelten Zähnen immer noch Schmerzen hat. Anja hat zum Glück ihren Begleiter dabei damit sie den „Strapazen“ beim Zahnarzt nicht so alleine ausgesetzt ist (Geteiltes Leid ist halbes Leid). Für´s Wartezimmer hat sich Lutz das mobile Büro mitgenommen und so kann auch diese Zeit wieder voll genutzt werden.

    Auf der Heimfahrt sind wir noch bei unserem geliebten ALDI vorbei gedüst und haben noch was Gemüse mitgenommen denn es ist ja kaum zu glauben, aber die Vorräte sind schon wieder leer.

    Nach dem Einkaufen noch rasch einen kleinen Mittagssnack und dann hatte Lutz einen Beratungstermin in seinem Büro welcher sehr positiv verlief :-)

    Olympische Ringe
    Jetzt war es soweit – die Olympischen Sommerspiele 2008 werden mit der Eröffnungsfeier eröffnet und wir haben in den nächsten Tagen viel, sehr viel Sport zu schauen ;-)

    Lutz Sport am Nachmittag

    75 Minuten Training im Fitnessraum mit guter Musik vom Webradio.

  • 45 Minuten auf dem Crosstrainer.
  • 3 Sätze á 20 Liegestütze.
  • 3 Sätze á 15 Crunches.
  • 3 Sätze á 15 Butterfly.
  • nochmal 15 Minuten auf dem Crosstrainer.
  • So nun noch Abendbrot und aus die Maus…

    Dann geht es morgen in der Früh wieder auf zum PNW – vielleicht sehen wir uns ja an der Remscheider Talsperre…