Bis dass der Tod uns scheidet

Gestern konnte ich vor Aufregung kein Blog schreiben

Ich habe am ganzen Körper gezittert und war hochgradig nervös

Warum? …

Ich bin ja jemand, der wenn er etwas macht, er das bis zum bitteren Ende macht!

Anja und ich haben uns am 22.03.1991 unter anderem mit diesem Satz die Treue geschworen

„Bis dass der Tod uns scheidet“

Und dann „trat“ plötzlich und unvorhersehbar zusätzlich am 02.11.2010 noch eine Andere in mein Leben

image

Die Forerunner 305 von Garmin

Und sie hat mich seit dem über ca 1.700 Läufe mit ca 36.000 Kilometern begleitet

Ich finde da hat sie in der Zeit ganze Arbeit geleistet und war immer zuverlässig bis zu ihrem plötzlichen Tod vor einigen Tagen

Mehrmals habe ich noch versucht sie zu reanimieren, aber sie wollte auch nicht als Krüppel weiter leben und so ließ ich es dann irgendwann gut sein

Der große Kürbis der GPS-Sportuhren hatte sie zu sich gerufen

Nun ist es so, dass Anja und ich ja immer noch verheiratet sind, also brauche ich naturgemäß auch eine neue Zweite

Ich habe dann bei Garmin angerufen und mit denen gesprochen was man denn nach knapp 5 Jahren täglicher Nutzung nun machen kann

Die sagten erst mal „einschicken“ und die schauen sich das Teil dann an und versuchen eine Reparatur. Wenn das nicht mehr geht, dann solle ich mir ein anderes Modell aussuchen, bekomme eine neue Uhr und 40% Preisnachlass

Ja und nach der knapp zwei wöchigen Wartezeit ist heute mein neuer Schatz mit DHL geliefert worden

Ich bin ja so nervös und kann die Zweite jetzt auch des Nachts tragen

Wir zu dritt in einem Bett

Boah :mrgreen:

Aber heute war ich erst mal noch ganz normal ohne laufen und ich kann euch sagen…

Die Nacht wird ein Fest und der nächste Tag auch und die folgenden auch…

IMG_1996

Die Neue kann und macht ALLES

Ich hab dann mal direkt alle Funktionen abgeschaltet außer Uhrzeit, Distanz, Pace-Schnitt und Pace-letzte-Runde

Ach ja und laufen kann sie auch nicht, aber dafür bin ja ich zuständig

„Auf ein Neues – Bis dass der Tod uns scheidet“

Gymnastik, Obst, Joghurt und Körner

„They just couldn’t believe that someone would do all that running for no particular reason.“ Forrest Gump

Vorsicht vor den Transporterstrahlen

Sonntag kurz vor halb sieben

Die Wanne ist voll

Und los…

IMG_0979

Von der Talsperre erst mal den Berg rauf zu den Pferdchen in Birgden

Diese verpennte Bande

IMG_0980

Die zwei Fohlen hier waren zwar schon wach, aber als ich eine gute Stunde später nochmals dort vorbei kam schliefen sie wieder tief und fest

IMG_0981

Zwischen Lennep und Bergisch-Born hatte der Kameramann des Lebens die Diffusorfolie vor den Scheinwerfer gespannt

IMG_0982

IMG_0984

Hinter dem Maisfeld liegt eigentlich ganz weit hinten die Stadt Wermelskirchen

Heute nicht

IMG_0983

Dann riss es auf und über Töckelhausen wurde der Himmel blau

IMG_0985

Also rein in die Wälder

IMG_0986

Und aufpassen dass ich nicht in die Transporterstrahlen der Enterprise trete

IMG_0987

Dann gabelte ich den Achim mit seinem Hund Eddy auf und lief mit ihm noch ein Stündchen durch die Hügel

IMG_0990

Und nachdem ich mit Achim und Eddy durch war traf ich kurz vor Schluss noch auf die Schneiders mit ihrem Hund Luna

Na dann bin ich mit den Dreien auch noch eine kleine Runde ums Wasser getrabt

Täglichlaufen Tag 1302 mit 29813 km im Streak
26,3km 392hm 2:49h

Gymnastik, Obst, Joghurt und Körner

„They just couldn’t believe that someone would do all that running for no particular reason.“ Forrest Gump

Ich bin ein schlechter Warter

Es ist so, dass ich ein ganz schlechter Warter bin

Zum Beispiel musste ich auf meinen VW Touareg im Jahre 2005 sogar ein halbes Jahr warten

Das war eine ganz schlimme Zeit

So lange wird es jetzt hoffentlich nicht dauern

Blöderweise muss ich zudem auch immer übers Wochenende auf irgendwas warten und das ist dann besonders schlimm

Seit ich auf der Welt bin gibt es vermutlich diese eine Person welche die Dinge auf welche ich warte mit purer Absicht verschlampt oder absichtlich zurückhält nur damit ich warten muss

Diese Person macht sich immer wieder einen Scherz daraus mich warten zu lassen und zu quälen

Ich mag diese Person nicht besonders

Ok die zweieinhalb Stunden während des Morgenlaufs muss ich nicht warten, weil ich da ja laufe, aber danach wieder

IMG_1986

Und heute kommt zum Warten und dem Wochenende auch noch ein Unwetter welches vermutlich die Wanderung am Nachmittag verhindert

Ach ich gehe jetzt einfach wieder ins Bett und verschlafe die Wartezeit

Hoffentlich träume ich dann nicht auch noch von dem Gegenstand auf den ich warte

Gymnastik, Obst, Joghurt und Körner

„They just couldn’t believe that someone would do all that running for no particular reason.“ Forrest Gump

Jeden Tag Laufen – Jeden Tag Sport