Schritt für Schritt

Heute morgen um 5:30 war über Wermelskirchen ein starkes Gewitter

Paul entschied sich lieber noch eine Stunde abzuwarten mit dem Laufen

Wir ließen uns anstecken :roll:

Ich schrieb ins Chat der Laufgruppe, dass ich erst später laufe und schlief wieder ein

Dann starteten wir um kurz nach sieben

Anja war mit Paul sieben Kilometer auf der Balkantrasse und ich lief an der B51 entlang über Hilgen und Kaltenherberg bis Burscheid und von dort der Hauptstraße folgend bis Nagelsbaum, um an der Stadtgrenze nach Leverkusen auf die Balkantrasse zu wechseln. Jetzt nur noch zwölf Kilometer den Berg rauf nach Hause

Ich war sehr müde und ohne jede Motivation. Zudem fing es auf der zweiten Hälfte auch wieder an zu Gewittern

Aber Schritt für Schritt lief ich nach Hause

Ich musste ja wieder nach Hause, denn um 11:30 hatte ich mit Masood einen Termin bei der Sparkasse

Nach zweieinhalb Stunden war ich fertig

Gymnastik, Obst, Joghurt und Körner

Dann rasch ins Städtchen und pünktlich zum Termin

Masood ist seit August letzten Jahres in Wermelskirchen, geht zum Sprachunterricht der Initiative „Willkommen in Wermelskirchen“, arbeitet auf dem Bauhof der Stadt auf einem 1€-Job, ist in unserm Laufteam, hat seit ein paar Tagen mit seinem Fluchtgefährten Ishfaq eine eigene gemeinsame Wohnung und seit heute auch ein eigenes Konto

1464605119518.jpg

Dieses Konto braucht er eigentlich nur, um sich einen Telefonanschluss zu besorgen

Den Telefonanschluss braucht er eigentlich nur, um einen vernünftigen Internet-Anschluss zu haben

Ja und die nächste große Sache ist ein Praktikum in einem Fahrrad-Geschäft hier in der Stadt

Fast alle arbeiten wunderbar unkompliziert mit an der großen Aufgabe mit Namen Integration

Ich bin gleichzeitig überrascht und dennoch glücklich

IMG_5482Dann war Anja im Anschluss mit Masood bei Action und OBI und sie haben nach so allerlei Grundausstattung für die neue Wohnung gesucht

Haken und Ösen und einen Halterung für den Duschvorhang, einen Mülleimer für Oscar, Spülzeug, Putzzeug, Handtücher, Spültücher, Seife, einen Wischer, Klopapier, Lampen und so weiter und so fort

Stunden hat es gedauert und noch ist nicht alles da

Aber

Wir schaffen das

Schritt für Schritt

„They just couldn’t believe that someone would do all that running for no particular reason.“ Forrest Gump

Sport verbindet

Heute bin ich mit Rahul und Mohammed gelaufen. Bulbul war mit dem Fahrrad dabei

Seit letztem Jahr sind sie hier

Und dann habe ich mal zurückschauend alte Fotos angeschaut

Hier ein paar davon

Allen Unkenrufen zum Trotz

Sport verbindet

IMG_1681

IMG_1930

IMG_2271

IMG_2446

IMG_2538

IMG_2629

Snapseedjpg

IMG_2694

IMG_2773

992781_890478751048151_3050869330593173727_n

IMG_2850

IMG_3125

IMG_3374

IMG_3554

IMG_3607

IMG_3637

IMG_3791

IMG_7900

IMG_3868

IMG_3962

IMG_4273

IMG_4386

IMG_4528

IMG_4951

IMG_5044

IMG_5088

IMG_5172

IMG_5257

IMG_5464

Gymnastik, Obst, Joghurt und Körner

„They just couldn’t believe that someone would do all that running for no particular reason.“ Forrest Gump

Jeden Tag Laufen – Jeden Tag Sport