Und mal im Ernst

Anja und ich werden immer wieder gefragt wie lange wir diese Sache noch so weiter machen wollen

Als Täglichläufer Anja und Paul immer etwas über 10 Kilometer und ich immer etwas über 23 Kilometer am Morgen zu laufen

Ich glaube die uns das Fragen denken in diesem Zusammenhang immer an eine Art Qual welcher wir uns unterziehen

“Die quälen sich bei jedem Wetter morgens raus und laufen ihre Strecke ab – komme was da wolle – und wofür?”

Dabei ist es so, dass man sich an solche Dinge gewöhnt

Ja es ist manchmal schwerer als normal und es gibt auch schon mal einen leichten Widerstand, aber der ist so klein dass man ihn schon mit einem kleinen ersten Schritt vor die Haustür überwinden kann

Und mal im Ernst…

sowas aufzugeben

Da stellt man sich doch nicht die Frage ob man damit aufhören soll

Gymnastik, Obst, Joghurt und Körner

“They just couldn’t believe that someone would do all that running for no particular reason.” Forrest Gump

Freundlich läuft am längsten

IMG_1869.JPG

Da laufe ich heute ausnahmsweise mal wieder etwas abseits meiner Runde um den Teich oben über die Trecknase und weiter über Bergisch Born, da geschieht etwas womit ich nicht mehr gerechnet hatte

Ich traf auf diesen jungen Läufer Herr M. mit dessen Hund

Er, Herr M., der es schon seit Jahren versteht mich nicht zu grüßen bzw überhaupt eines Blickes zu würdigen selbst wenn ich ihn namentlich beim Morgenlauf grüße

Ich lächelte wie immer und sagte freundlich meine Spruch auf

Guten Morgen Herr M. :-)

Jetzt passierte das womit ich nach so langer Zeit nicht mehr gerechnet hatte

Er lachte mich an (oder aus)

Jawohl

Eine natürliche menschliche und vor allem freundliche Regung

Also wurde ich wieder in meiner Meinung gestärkt, das man mit Freundlichkeit am längsten läuft

grin

Unfassbar

Gymnastik, Obst, Joghurt und Körner

“They just couldn’t believe that someone would do all that running for no particular reason.” Forrest Gump

Jeden Tag Laufen – Jeden Tag Sport