Kategorien
Allgemeines

Amazon Prime

Wir nutzten zu Hause bis April den Streamingdienst Netflix zusätzlich zu den Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Sender für 7,99 € im Monat.

Seit Mai wechselten wir zu Amazon Prime für bisher 69 € im Jahr. Die Gründe waren: Preiswerter im Streamingangebot, ein Musikstreamingangebot, zusätzlich Vorteile beim Einkauf über Amazon, wie schnelle Lieferung und Einsparung von Versandkosten.

Jetzt erhöht Amazon Prime den jährlichen Preis auf 89,90 € und bleibt damit immer noch unter dem monatlichen Preis von Netflix.

Für uns bleibt es daher weiterhin bei Amazon Prime.