Was würdest Du tun?

Auf meinem heutigen Morgenlauf habe ich mir folgende Frage gestellt

Stell Dir vor, Du läufst seit über sieben Jahren jeden Tag

Stell Dir vor, Du läufst in dieser Zeit knappe 58000 Kilometer

Stell Dir vor, dass Dir dazu Fragen gestellt werden

Immer und immer wieder die selben Fragen

Wirst du nie krank? Hast du nicht einfach mal keine Lust zum Laufen? Tut dir nichts weh? Was machst du wenn…?

Stell Dir vor, Du schreibst das über ein Jahrzehnt alles immer in Dein Internet-Blog

Stell Dir vor, dass immer mehr Menschen danach fragen, ob Du nicht mal die grundsätzlichen Fragen und gegebenenfalls auch Antworten in einer Zusammenfassung, in einem Buch, aufschreiben kannst

Stell Dir nun vor, dass Du das machst und viel Zeit damit verbringst. Ein Taschenbuch herausbringst, ein eBook und auch noch ein Hörbuch, nachdem in diesem Bereich die Nachfrage steigt

Würdest Du dann nicht überall Werbung für Dein Buch machen?

Donnerstag. 22 km / Tag 2608 in Folge / 57973 km im Streak /Trocken und bewölkt. Etwas Begleitung von Streakrunner Martin Schmitz.

„They just couldn’t believe that someone would do all that running for no particular reason.“ Forrest Gump