Wann?

Heute ist…
Freitag und ich war 22 km joggen an Tag 2609 in Folge. In meinem Streak sind nun 57995 km zusammen gekommen. Nieselregen. Etwas Begleitung von Streakrunner Martin Schmitz. Die Wunde an der Hacke wird zehntel Millimeter um zehntel Millimeter kleiner. Gute Verbandsstrategie

Und ich bekam diesen Ratschlag

„They just couldn’t believe that someone would do all that running for no particular reason.“ Forrest Gump

4 Gedanken zu „Wann?“

  1. Na, ich würde dir auch empfehlen da mal drüber nachzudenken…. also drüber nachzudenken wann du mal anfangen solltest nachzudenken wann du ernsthaft darüber nachdenkst nen Zeitpunkt festzulegen wann du wirklich darüber nachdenken könntest darüber nachzudenken ne Pause zu machen und ;-)
    Aber bis es so weit ist, dass du mit nachdenken anfängst , wünsche ich dir weiterhin viel Spaß beim Laufen!

      1. *unschuldig guck*

        Ich finds immer lustig, wenn Leute total verwundert sind, wenn man so komische Sachen macht wie auf beiden Beinen unterwegs zu sein statt auf Rädern. Was haben mich Kollegen schon ungläubig angeschaut als sie mitbekommen haben, dass ich den ganzen Winter über (bis auf wenige Ausnahmen) zu Fuß zur Arbeit gehe. Und wenn ich erwähne ich hätte ja nicht weit, nur ne knappe halbe Stunde, hab ich oft das Gefühl die halten mich für verrückt.

        Ich denke jedenfalls darüber nach nicht mehr zu Fuß zur Arbeit zu gehen, wenn ich in Rente bin. Wäre ja auch echt albern *lach*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.