Kategorien
Allgemeines

Aufrichtig

Auf unserer Wanderung am Nachmittag trafen wir einen Bekannten und unterhielten uns über dies und das. Unter anderem auch über meinen „nicht normalen“ Streak.

Der Bekannte deutete lächelnd an, er vermute, dass ich nicht auch mal während der erforderlichen Mindestdistanz einer Meile zwischendurch gegangen sei statt sie zu laufen, zum Bespiel, als ich damals im Krankenhaus war und nur die zwei Kilometer ums Krankenhaus gelaufen bin.

Dazu muss ich sagen, dass ich zu aufrichtig bin, um nicht zuzugeben, wenn meine Serie zu Ende wäre. Die Aufrichtigkeit ist in dieser Sportart des täglichen Laufens wohl die Mindestanforderung.

Wie lächerlich käme ich mir vor, wenn ich nicht einmal dieses bisschen Aufrichtigkeit besäße.

22 km an Tag 3.477 in Folg mit 75.737 km

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.