Kategorien
Allgemeines

Heute ist das etwas hektisch

Heute ist das etwas hektisch

Beim Morgenlauf nicht, da gab´s bis auf die doofen Hühner eigentlich nix zu sehen

Rennen

Ein von Lutz Balschuweit (@lutz65) gepostetes Video am

Kein Mitläufer am Start, Bulbul verletzt, alle Müde von der Hitze oder in Praktikum oder Ausbildung und unterwegs nur die üblichen Verdächtigen auf ihrem Weg zur Arbeit

Ja und die Hühner

Gymnastik, Obst, Joghurt und Körner

Aber dann machte sich Hektik breit, denn in der Zweigstelle war der Teufel los, was Fragen zu Bewerbungen, Girokonten und Ausbildungsplätzen anging

Für jemand, der so einen Job hauptberuflich macht (gibt es sowas überhaupt), ist das sicher kein, oder nur ein kleines Problem, aber für uns Ehrenamtler ist das schon einen Tick zu viel des Guten

Hier will ein Girokonto eröffnet, dort eine Ausbildungsstelle bei einem Dachdecker angefragt, drüben ein Satz Bewerbungsfotos gemacht werden und zwischendurch kommen noch reichlich Fragen über den mobilen Ticker rein

Also die aktuellen Probleme und hoffentlich auch Lösungen für vier Asylbewerber/Flüchtlinge komprimiert und geordnet. Da qualmt das Gehirn ganz schön

Und jetzt muss ich erst mal mit Anja und Paul in den Wald

Nachdenken über Lösungen und Verfahren zur noch besseren Koordination

Ich beschwere mich nicht – Ich plane nur laut

„They just couldn’t believe that someone would do all that running for no particular reason.“ Forrest Gump