Grün

Ich laufe los

06:15 steht auf der Uhr – wie jeden Tag

Noch bin ich müde

Die Sonne geht auf und schaut mich strahlend an

Ich setzte die Sonnenbrille auf

Laufe durch die Stadt

Dort ist es ruhig – es ist Brückentag

Ich laufe weiter und dann schlägt die Natur zu

Es ist so unsagbar grün

Überall grün

*** WERBEUNTERBRECHUNG ***

Du hast mein Buch noch nicht gelesen? Dann wird es aber Zeit!

Lebenslauf – Kein Wettkampf
Hier bekommst Du es (Neues Fenster)

*** WERBUNG ZU ENDE ***

Das Grün engt die Wege ein

Es drückt von links und von rechts

Hier und da ist in diesem überfüllten Grün plötzlich ein grelles Gelb

Oder ein Rot oder ein violett

Aber auch das wird vom Grün beinahe erdrückt

In Gedanken bin ich beim gestrigen Nachmittag, als Sarah und Ralf uns besuchten und wir zusammen mit den Hunden wanderten, bei diesen netten Gesprächen und lustigem Gerede über andere Menschen 

Mittlerweile war ich schon ganz im Grün versunken

Beinahe verschluckt

Doch dann durfte ich oben in Bergisch Born einen Moment stoppen und den Blick weit übers Meer schweifen lassen

Übers Wolkenmeer

Oh was für ein Moment – was für ein Geschenk

Dieser Moment könnte ausreichen für den Rest des Tages

Ich war joggen

22 km an Tag 2322 in Folge mit 51699 km im Streakrunning

Gymnastik, Obst, Joghurt und Körner

„They just couldn’t believe that someone would do all that running for no particular reason.“ Forrest Gump