Alle Beiträge von Lutz

Super Leistung im Regen

Smile

Sport am Morgen

Wetterstatus: Regen, 12°C, sehr gute Wege mit viel Grip für die Sticks.

Es ist Montag und jetzt stehen wieder 5 Tage mit 90 Minuten Power-Nordic-Walking auf unserem morgendlichen Terminkalender. Heute regnete es und es war stockfinster um 6:30 an der Talsperre. Anfangs war es so dunkel, dass wir schon die Stirnlampen vermisst hatten. Aber nach ca. 10 Minuten war es hell genug um zumindest nicht in jede Pfütze zu treten ;-)

Wir waren sehr schnell unterwegs mit einer guten Leistung was uns jedoch nicht so vorkam. Der Grund hierfür liegt sicher im gestrigen Nachmittag, denn gestern Nachmittag haben wir uns ja schlicht weg nur ausgeruht.

Trotz Regen und anfänglicher Dunkelheit war es ein sehr schöner Lauf heute und so freut Mann (und Frau) sich auf den nächsten Lauf :-)

Nach dem Tages-Start-Procedere mit Gymnastik, Duschen, Müsli und einigen Verwaltungsarbeiten beruflicher Natur sind wir zum Einkaufen gefahren.

Das Wetter wurde nun zusehends besser und auch die Sonne kam zeitweise heraus, so dass wir eigentlich einen schönen Spaziergang planten aber erstens kommt es anders und zweitens als man denkt…

Smile

… und hinter der kurzen Mittagspause war dann ein zwischengeschobener Kundentermin im Büro und danach war dann auch ganz wichtiger Ausgleichssport notwendig für den Lutz…

Lutz Sport am Nachmittag

ca. 80 Minuten Training im Fitnessraum mit guter Musik vom Webradio.

  • 63 Minuten auf dem Crosstrainer.
  • 3 Sätze á 20 Situps auf der Schrägbank.
  • 3 Sätze á 15 Bizepsübungen mit der Kurzhantel.
  • 3 Sätze á 15 Seilziehen hinter dem Kopf zum Nacken (Latziehen).
  • 3 Sätze á 15 Seilziehen zur Brust (Rudern).
  • Lutz ist kalt

    Jeden Abend beim Abendbrot wird es uns beiden immer fürchterlich kalt so an Händen, Füßen und über die Schultern. Ob sich beim Essen das ganze Blut in den Verdauungstrakt verabschiedet? Als wir noch dick waren war es genau andersherum. Da wurde es uns beim Essen immer warm ;-)

    So jetzt aber genug gequatscht für heute…

    Dann geht es morgen in der Früh wieder auf zum PNW – vielleicht sehen wir uns ja an der Remscheider Talsperre…

    Paralympic Games Report

    Ja sie brennt die Flamme, so schreibt Christoph Hartung im offiziellen Blog der Paralympic Games 2008 und was Anja und ich in den bisherigen Übertragungen gesehen haben zeigt was Sport bedeutet.

    Rollirenner

    Es sind absolut phantastische Leistungen welche dort vollbracht werden und da sollte sich so mancher nicht behinderte mal eine Scheibe von abschneiden. Was uns auch aufgefallen ist… Die Figuren der Sportler sehen, was Dinge wie Speckröllchen usw. angeht, noch menschlich aus und nicht wie bei den Olympischen Spielen 2008. Da sahen die Sportler eher aus wie Muskelmaschinen.

    Hier nochmals die Webadresse des ZDF…