Sportliche Statistik Juli 2019

Während ich weiterhin eine Muskelverletzung und eine Nervenentzündung auskurierte, nutzte ich einen Mix aus kurzen täglichen Läufen plus Nordic Walking und Physiotherapie. Mittlerweile bin ich wieder auf meiner Standarddistanz, laufe jedoch weiterhin vorsichtig und ruhig

„They just couldn’t believe that someone would do all that running for no particular reason.“ Forrest Gump

Von wegen alt und gebrechlich

Gestern waren Anja und ich bei Harald und Steffi zum Grillen. Wir haben es seit langer Zeit mal wieder so richtig krachen lassen. Anja und ich trinken sonst eigentlich nie Alkohol und wir feiern auch sonst nicht bis spät in die Puppen. Gestern war eine Ausnahme

In der vergangenen Nacht ging es besonders mir und am heutigen Morgen auch Anja sehr schlecht. Wir bereuten und gelobten Besserung. Doch vor der Reue stand noch unser täglicher Streak-Lauf auf dem Programm. Es war so furchtbar, dass ich mit Anja nur zwei Kilometer gelaufen bin

Wir wussten von Harald, dass heute eine Wanderung auf dem Pilgerweg vom Eifgenparkplatz in Wermelskirchen bis zum sechzehn Kilometer entfernten Altenberger Dom geplant ist. Hier konnten wir Buße tun. Wir wanderten mit

In dieser Wandergruppe waren Anja und ich die Jüngsten. Der älteste Wanderer war 86 Jahre. Da wir möglichst ohne Vorurteile an so etwas herangehen, war das für uns kein Problem

Eine Sache ist seit dieser Wanderung für uns klar. Ältere Menschen sind gar nicht unbedingt alt oder gebrechlich. Denn wie diese Truppe mit uns über und unter umgestürzten Bäumen kletterten, wie sie mit uns über Bäche hüpften und mit welchem Durchhaltevermögen diese Herrschaften wanderten, das war schon ganz großes Kino

Das machen wir jederzeit gerne wieder und was daran noch super toll war – wir fanden sehr viele Gemeinsamkeiten

Ein erstklassiges Erlebnis

„They just couldn’t believe that someone would do all that running for no particular reason.“ Forrest Gump