Die Kippe

Zur Zeit höre ich auf meinem Morgenlauf das Hörbuch von John Grisham „Das Urteil“

Darin geht es um einen Prozess gegen die Tabakindustrie und im speziellen um Manipulationsmöglichkeiten des Rechtssystems

Passend dazu gibt es jeden Morgen an Bushaltestellen und auch bei Gassigehern kostenlose authentische Geruchsuntermalung

Was mich freut – es ist nun morgens dunkel und kalt

Wohl für einige Gassiraucher zu dunkel und zu kalt, um mich mit ihren Kippen am frühen Morgen schon zu belästigen

So habe ich wieder etwas Gutes an der dunklen und kalten Jahreszeit gefunden

Gymnastik, Obst, Joghurt und Körner

„They just couldn’t believe that someone would do all that running for no particular reason.“ Forrest Gump

K. – Der Mann aus Paris

Schon oft hatte ich ihn auf meiner Morgenlaufstrecke gesehen

Er joggt auch

Meist kommt er mir entgegen

Wir grüßen uns immer freundlich und einmal stellten wir uns auch gegenseitig vor

Er hat einen sehr bekannten Vornamen, welchen ich aber auf seinen Wunsch hin hier nicht nenne

Ich nenne ihn K.

K. verschlug es vor achtzehn Jahren wegen der Liebe aus Paris nach Deutschland

Er blieb

Heute passte er mich oben in Bergisch Born ab und begleitete mich erst bis Lennep und dann auch wieder bis nach Wermelskirchen

Wir unterhielten uns unterwegs und wir erkannten sehr schnell, dass wir beide gerne philosophieren

Er hat eine sehr gefestigte Vorstellung vom Leben und der Welt

Ähnlich meiner

Ich werde dies hier nicht aufdröseln, denn es nutzt euch nichts

Wieder einmal eine sehr interessante Bekanntschaft in der frühen Dunkelheit eines Sonntag Morgens

Vielleicht, sagt er, vielleicht begleite ich dich morgen wieder

Gymnastik, Obst, Joghurt und Körner

„They just couldn’t believe that someone would do all that running for no particular reason.“ Forrest Gump

unlustig

Als ich mir im Jahre Zweitausendundeins, während einer Urlaubsreise, bei einem tollpatschigen Sturz über eine Abstellvorrichtung für Fahrräder die kleine Rippe brach, schaute ich ziemlich dumm aus der Wäsche

Die Freunde um mich herum brachen in Gelächter aus und hatten auch Tage später noch ihre helle Freude an meinem Missgeschick

Irgendwann versuchte ich auch zu lachen, musste meine Versuche allerdings aufgrund der Schmerzen unterlassen

Ich lachte nach innen

Über mich selbst

Heutzutage fühlt sich jeder sofort angepisst, wenn man über ihn lacht, oder wenn man einen Witz über ihn reißt

Über sich selbst kann kaum noch jemand lachen