Kategorien
Allgemeines

sehen riechen schmecken hören denken reden fühlen

Nachdem ich nun schon im vierten Jahr täglich laufe

Nachdem ich dieses Täglichlaufen eher auf langen Distanzen laufe

Nachdem ich viele unterschiedlich Strecken lief und laufe

Nachdem ich unterschiedlichste Laufpartner/innen hatte

Bin ich zu der Erkenntnis gekommen

Um Laufen nicht zu einem stupiden „Abrennen von Kilometern“ werden zu lassen muss ich folgendes tun…

Ich muss es so machen wie ich es mache

Singen und tanzen…

View this post on Instagram

Dumm

A post shared by Lutz Balschuweit (@lutz65) on

Gymnastik, Obst, Joghurt und Körner

„They just couldn’t believe that someone would do all that running for no particular reason.“ Forrest Gump

Kategorien
Allgemeines

Peters erster Halber

Michael und Peter hatten sich für heute verabredet zu einem Lauf der drei Talsperren

Ich drängelte mich gestern Abend auf meine aufdringliche Art per WhatsApp mit dazu

So liefen wir heute um 6:25 Uhr von der Eschbachtalsperre los…

Michael & Peter & ich beim Start in den Sonnenaufgang

IMG_1332

Von der Eschbachtalsperre zur Panzertalsperre weiter zur Wuppertalsperre. Von dort über Bergisch-Born, die Balkantrasse bis Trecknase und wieder zur Eschbachtalsperre

IMG_1334


Stimmung gut

Truppe gut

Und Peter hatte sein Halbmarathon Debüt

25,01km 388hm 2:32h

Gymnastik, Obst, Joghurt und Körner

„They just couldn’t believe that someone would do all that running for no particular reason.“ Forrest Gump