Etappe 63 – der Cordella – Cup – Welt Nr. 2

Weil es heute erstmal Glatteis auf meiner Laufstrecke gab, lief ich mit meinem Freund Bulbul den Cordella-Cup

Den Cordella-Cup gibt es in drei Ausführungen

Entweder Telegrafenstraße – Kölner-Straße – Obere-Remscheider-Straße – Telegrafenstraße

Oder Telegrafenstraße – Brückenweg – Telegrafenstraße

Oder nur auf der Telegrafenstraße rauf und runter

Es ist also keine besonders aufregende Laufstrecke, sondern einfach nur eine relativ glatteissichere gut beleuchtete Strecke inmitten der Stadt

Und weil die Etappe 63 heute mit nur zehn Kilometern schon erledigt war, lief ich auch nur die zehn Kilometer

Tag 2870 im Streak mit 63.000 Kilometern

Nur noch 17.000 für Welt Nr. 2 :D

„They just couldn’t believe that someone would do all that running for no particular reason.“ Forrest Gump

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.