Ich möchte es einfach festhalten – Tag 87

Vorab – Alles wird gut!

Seit heute gilt die Verhaltensregel, dass man sich möglichst alleine, aber maximal zu zweit in der Öffentlichkeit bewegen darf. Ein Schutz, um die Ansteckungsmöglichkeiten zu verringern. Auf meinem Morgenlauf sah ich zu meiner Freude von Wermelskirchen bis Remscheid Lennep überall, dass sich daran gehalten wurde

Lediglich eine kleine Gruppe von Nordischen-Walkerinnen walkte sich angeregt unterhaltend zu dritt und ließ sich auch durch meinen Kommentar im Vorbeilaufen, dass dies nicht sehr sinnvoll sei, nicht davon abhalten

Ausnahmen bestätigen die Regel

Irgendwas is ja immer

Am Nachmittag waren wir wandern und im Gegensatz zu den letzten Tagen trafen wir kaum auf andere Menschen und wenn, dann nicht in Gruppen. So wie es sein soll

Wo allerdings die vielen quadrillionen Hunde, welche wir in den letzten Tagen sahen, heute ihr Gassi erledigen konnten, bleibt ein Geheimnis

Nicht vergessen – Alles wird gut!

„They just couldn’t believe that someone would do all that running for no particular reason.“ Forrest Gump