Kategorien
Allgemeines

Matschlöcher sind getarnt & Ich habe sie zurück

Meinen Morgenlauf startete ich in der Dunkelheit, aber dennoch ohne Stirnlampe

Durch den stockfinsteren Wald den Berg hinauf von der Talsperre bis zum Belten

Dabei trat ich in jedes Matschloch

Die sind getarnt!

Als ich dann oben ankam stand die schmale Sichel des Mondes neben der Venus hell am dunkelblauen Himmel

Boah

Dort wo sonst kaum Licht um mich herum ist macht das voll Eindruck

Ok… jedoch muss ich weiter auf meiner Morgenrunde und gleich geht die Sonne auf

Ich lief also im weiten Bogen wieder zur Talsperre zurück, so dass ich um 8:00 Uhr die Laufkumpels am Parkplatz aufsammelte und wir dann gemeinsam noch etwas herumeierten

Als ich dann wieder zu Hause ankam, dauerte es nicht lange bis der Paketbote mir meine Laufuhr wieder brachte

  

Sie war nun über zwei Wochen in Kur und ich bin mir sicher man hat sie gegen eine ganz neue getauscht – heutzutage wird nichts mehr repariert. Weshalb dann so etwas über zwei Wochen dauert bleibt mir ein Rätsel

Ach ja – ich bin zufrieden

Gymnastik, Obst, Joghurt und Körner

„They just couldn’t believe that someone would do all that running for no particular reason.“ Forrest Gump