Kategorien
Allgemeines

In Shaa Allah

Lernen ist etwas, was in kleinen Schritten satt macht

Nach meinem gestrigen ersten Lauf mit Masood dachte ich eigentlich, dass er erst mal Pause machen muss

Immerhin war das gestern sein erster Lauf und dann direkt 13 Kilometer

Doch gestern Nachmittag meldete er sich überraschenderweise per Facebook und verkündete…

Das Wetter wird morgen gut zum laufen

Er wollte mit!

So lief ich um 6:15 los um ihn um 6:40 am Treffpunkt abzuholen

Wir sind dann gute 10 Kilometer gemeinsam gelaufen und haben uns unterwegs wieder sehr gut unterhalten

Er will viel wissen – Ich will viel wissen

Beim Lauf erzählte er mir, dass er als Moslem am Mittwoch ein hohes Fest (Opferfest) habe, welches mit unserem Weihnachten vergleichbar sei und er an diesem Tag dann voraussichtlich nicht mit mir laufen werde

Ich antwortete ihm darauf, dass ich auch an Weihnachten laufe ;)

Wir lachten

Dann organisierte ich ihm unterwegs per Facebook noch ein paar alte Laufschuhe und wir sind gespannt wie es weiter läuft

12041948_10203100305268769_450859486_n

Grüße an euch alle von Masood

So eine Läufer-Community kannte er bisher nicht und ist überrascht wie das über Facebook alles so funktioniert

Als ich ihn dann zu Hause ablieferte rief ich ihm „Dann bis morgen“ zu und er antwortete…

„Ja bis morgen – In Shaa Allah“

So Gott will :)

Gymnastik, Obst, Joghurt und Körner

„They just couldn’t believe that someone would do all that running for no particular reason.“ Forrest Gump

ps. er freut sich bestimmt über sein neues „Material“ wenn es ankommt