Es läuft gut – Wermelskirchen die Stadt mit Herz

Wir haben in unserer Stadt sehr viele gute Projekte zur Integration von Flüchtlingen, Asylbewerbern und Menschen, welche subsidiären Schutz beantragen

Man kann schon sagen

Es läuft gut

Eine großartige Zusammenarbeit von vielen namentlich bekannten Personen und auch unbekannten, welche plötzlich auftauchen und behilflich sind. Einfach so

Sie verschaffen den Suchenden Wohnraum, Praktika, Ausbildungsplätze, Wohnausstattung, leisten Gesellschaft, helfen bei Sprachkursen, zeigen unseren Alltag und viele Dinge mehr, um eine gute Integration voranzutreiben

Es hat sich sehr gut eingespielt

Zusätzlich wurden von der Stadtverwaltung Arbeitsgruppen gebildet, welche die einzelnen Bereiche noch besser planen und koordinieren helfen sollen

Schade ist nur, dass es leider immer einige wenige Skeptiker dieser Integrationsarbeit gibt. Sie bezweifeln, dass wir in Wermelskirchen das schaffen, was wir schon längst schaffen

Aber insgeheim wissen auch diese Hand voll Leute, dass wir es schaffen

Wir hier in Wermelskirchen sind schon zwei Schritte weiter

Wir haben schon Freundschaften mit den neuen Wermelskirchenern geschlossen

Wir machen hier in Wermelskirchen unser Ding in der gut funktionierenden Integrationsarbeit und überlassen die große Politik denen, die es verstehen große Politik zu machen

Unseren demokratisch gewählten Bundespolitikern

Jede Diskussion mit uns Helfern über internationale Flüchtlingszahlen, Grenzzäune, Ängste vor Invasoren, finanzielle Löcher im Bundeshaushalt sind nicht unser Thema

Die Hilfe vor Ort und die funktionierende Integration sind unser Thema

„They just couldn’t believe that someone would do all that running for no particular reason.“ Forrest Gump

Übertragung

Oliver holte mich heute zum Morgenlauf ab und wir liefen gemeinsam um Bulbul von seinem zu Hause (Kilometer 3) aus mitzunehmen

Ab hier ging es, auf einer Route von Oliver, kreuz und quer durch unsere Stadt, wo wir auch zwei mal auf Anja und Paul trafen

Bulbul und ich brachten Oliver im Anschluss an diesem Stadtzickzack nach Hause (Kilometer 8 ) und machten danach noch gute 13km gemeinsam, bevor ich alleine nach Hause lief (24,3km)

Die Unterschiedlichen Bedeutungen bestimmter Worte waren heute eines unserer Themen

Ob in Facebook, einem Blog, Internetforum als Kommentar, oder auch am Telefon

Alleine die Betonung, die Stimmung oder der Umstand in der/dem ein Wort verwendet wird, kann seine Bedeutung erheblich verändern. Zudem auch noch die eventuell mangelhafte Übertragung oder undeutliche Aussprache

Das persönliche Wort  hat die größte Übertragungsrate

Gymnastik, Obst, Joghurt und Körner

„They just couldn’t believe that someone would do all that running for no particular reason.“ Forrest Gump