2 Gedanken zu „Zwei Jahre“

    1. Ja, zwei Jahre die uns, hier in Wermelskirchen, aber auch mich ganz persönlich bereichert haben. Ja, es gab auch die eine oder andere Entäuschung. So what, so ist halt das Leben. – Und, wie Du, Lutz, es ja schon oben gesagt hast, das Positive überwiegt. Auch allen Unkenrufen zum Trotz.

Kommentare sind geschlossen.