Kategorien
Allgemeines

Die Eintönigkeit des Trippeltrappel

Ich lenke mich ja mit allerlei Dingen während des Laufens von der Eintönigkeit des Trippeltrappel ab

Gespräche mit Rehen

Fotoreportagen

Geschichten ausdenken

und so weiter

Heute zum Beispiel las ich dank meiner neuen Lesesehhilfe unterwegs in Facebook

Aber leider hilft es nicht jeden Tag…

IMG_2056

Gymnastik, Obst, Joghurt und Körner

24,8km 461hm

„They just couldn’t believe that someone would do all that running for no particular reason.“ Forrest Gump

2 Antworten auf „Die Eintönigkeit des Trippeltrappel“

Hi Lutz,
is ja alles gut gelaufen und bist dabei nicht gestürzt … Aber ich stell mir das grad mal vor einigen Jahren vor in Zeiten ohne Facebook…. Lutz läuft in ner Zeitung blätternd durch Wermelskirchen und Umgebung :kicher: und zu Weihnachten fängst vor Langeweile an beim Laufen Socken zu stricken?

Kommentare sind geschlossen.