Riaz aus Bangladesch

2015 kam Riaz nach Deutschland und somit auch nach Wermelskirchen .

Er wohnte während seiner Anfangszeit hier mit Bulbul, Masood, Waquas, Ishfag und Shahariya in einem Zimmer der Flüchtlingsunterkunft. Schnell erkannte auch er, dass es in Deutschland sehr sinnvoll ist, wenn man eine vernünftige Ausbildung nachweisen kann. So begann er eine Ausbildung zum Bäcker.

In der Flüchtlingsunterkunft war es meist schwierig für die Ausbildung zu üben und gleichzeitig auch noch unsere Sprache zu erlernen. So zog er in eine kleine eigene Wohnung, um sich ganz seiner Ausbildung widmen zu können.

Heute hat er das Ergebnis seiner Abschlussprüfung der dreijährigen Ausbildung zum Bäcker bekommen

Bestanden!

Herzlichen Glückwunsch Riaz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.