Kategorien
Allgemeines

Ein wunderschöner Morgen – Nur eines fehlte… Die Sonne

Smile

Sport am Morgen

Wetterstatus: Trocken und stark bewölkt, 15°C, sehr gute Wege mit viel Grip für die Sticks.

Wie sollte es anders sein. Um 6:30 Uhr standen wir zwei am Start und haben unsere 90 Minuten PNW auf die Strecke gebracht. Heute wieder gemeinsam und ganz nett schnell. Alles lief rund und schmerzfrei. Die Luft und die Strecke waren klasse und es hat Spaß gemacht.

Unterwegs haben wir an einer Stelle einen kurzen Stop eingelegt, weil dort ein Reh mit zwei seiner Kitze in der Nähe standen. Wir haben uns gegenseitig begutachtet und dann ging es aber auch schon weiter.

Ein wunderschöner Morgen – Nur eines fehlte… Die Sonne :-)

Als wir dann wieder zu Hause waren folgte noch die Viertelstunde Gymnastik, Duschen und dann das verdiente Frühstücksmüsli bevor wir dann der alltäglichen Arbeit verfielen. Erst danach sind wir dann ins Städtchen gefahren um mal wieder Obst und Gemüse einzukaufen. Das haben wir dann direkt mit einem Spaziergang durch die Stadt und einem Besuch bei Lutz´Mutter verbunden. Aber auf der Rückfahrt ist Anja noch was Wichtiges eingefallen. Sie wollte mal so gerne die ganzen Schokoladenprodukte von dem Zeug mit den bunten Buchstaben probieren und dann haben wir die gleich noch vorsorglich mitgebracht. Lutz findet ja dass die alle gleich schmecken und bleibt momentan doch eher bei seinem Gummizeug und den köstlichen Marshmallows süchtigmachend gut schmecken ;-)

Anja´s Körbchen…
Kinder Körbchen

So nun noch ein kurzer Mittagssnack mit gesundem Gemüse, Harzer und Magerquark aber dann ab zum Sport nach Nebenan…

Lutz Sport am Nachmittag

75 Minuten Training im Fitnessraum mit guter Musik vom Webradio.

Heute den Crosser mal an einem Stück 60 Minuten und nicht wie sonst 45+15.

  • Eine Stunde auf dem Crosstrainer.
  • 3 Sätze á 20 Liegestütze.
  • 3 Sätze á 15 Crunches.
  • 3 Sätze á 15 Butterfly.
  • Smile

    Jetzt gibt’s viel Rohkost, Vollkornbrot und Harzer Roller mit geräuchertem und ganz magerem Schinken bevor wir das Abendprogramm einläuten ;-)

    Dann geht es morgen in der Früh wieder auf zum PNW – vielleicht sehen wir uns ja an der Remscheider Talsperre…

    10 Antworten auf „Ein wunderschöner Morgen – Nur eines fehlte… Die Sonne“

    Das Mischen von Mashmallows und K-Schokolade wenn sie schon halbangekaut im Mundraum schwelgt – göttlich…….

    Kommentare sind geschlossen.