Kategorien
Allgemeines

Ein schöner Start ins Wochenende

Smile

Sport am Morgen

Wetterstatus: Trocken und leicht bewölkt, 11°C, sehr gute Wege mit viel Grip für die Sticks.

Anja hatte es heute nochmals schwer mit der Kraft in den Oberschenkeln. Bei Lutz lief es wieder rund auf den heutigen 90 Minuten Power-Nordic-Walking. Wir sind gut durchgekommen und waren auch recht schnell unterwegs. Die reinen Laufanteile waren durchschnittlich und nicht zu schnell. Viele Tiere waren heute im Wald nicht zu beobachten, nur ein paar Eichhörnchen, 2 Bussarde und nur ein einzelnes Reh.

Es war wieder ein sehr schöner Frühsport heute morgen und als dann auch noch die Sonne übern Berg kam war es der richtige Start in den Freitag ;-)

Den Tag über ist bei uns nicht viel passiert außer der täglichen Arbeit im Büro und dem Haushalt.

Alle

Lutz Sport am Nachmittag

75 Minuten Training im Fitnessraum mit guter Musik vom Webradio.

  • 63 Minuten auf dem Crosstrainer.
  • 3 Sätze á 20 Situps auf der Schrägbank.
  • 3 Sätze á 15 Bizepsübungen mit der Langhantel.
  • 3 Sätze á 15 Seilziehen hinter dem Kopf zum Nacken (Latziehen).
  • 3 Sätze á 15 mit dem Seilzug rudern zur Brust.
  • Es muss ja auch nicht jeden Tag etwas weltbewegendes geschehen…

    An manchen Tagen reicht es vollkommen aus, dass Spielkind einem eine „leckere Lektüre“ empfiehlt, der Kater Tommy einfach mal so zwischendurch von alleine zum Kuscheln zu einem kommt, der Kräutertee besonders aromatisch schmeckt und ein Gefühl von Zufriedenheit in einem wächst :-)

    Aber diese Sachen sind es doch welche unsere Welt bewegen – oder :?:

    Dann geht es morgen in der Früh wieder auf zum PNW – vielleicht sehen wir uns ja an der Remscheider Talsperre…

    Eine Antwort auf „Ein schöner Start ins Wochenende“

    Kommentare sind geschlossen.