Kategorien
Allgemeines

In deutscher Sprache

Heute bin ich in mein Laufgebiet an der Eschbachtalsperre gefahren

Masood bekam gestern vom Sozialamt der Stadt eine erste leichte gemeinnützige Arbeitsgelegenheit

Das ist ein sogenannter gemeinnütziger 1-€-Job

Da er um acht Uhr anfangen musste, war also nichts mit gemeinsam Laufen heute

Ich lief also an der Talsperre und ab acht Uhr gesellten sich für einige Kilometer Achim und Armin dazu

Unterwegs bekam ich von Bulbul, dem jungen Mann aus Bangladesch, eine Nachricht mit der Frage wo ich denn sei

Stimmt da war ja noch ein weiterer Läufer in der Mannschaft, der allerdings gestern noch nicht laufen wollte wegen Aua-Fuß

Ich schrieb zurück, dass ich an der Talsperre laufe und er antwortete „Kein Problem“

Wir schrieben in deutscher Sprache! Zum allerersten Mal

Er hat dann alleine eine Strecke zwischen fünf und sechs Kilometern gelaufen und das auch noch im schönen Bergischen Regen

Vielleicht laufen wir ja morgen wieder zusammen

Gymnastik, Obst, Joghurt und Körner

„They just couldn’t believe that someone would do all that running for no particular reason.“ Forrest Gump