Kategorien
Allgemeines

Ausm Facebook

Aufnahme2

„They just couldn’t believe that someone would do all that running for no particular reason.“ Forrest Gump

Kategorien
Allgemeines

Zur Abholung bereit

SnapseedNun laufe ich schon einige Zeit mit Masood und Bulbul morgens ein paar Kilometer zusammen

Eine tolle Sache für die Beiden, damit sie über mich und unser Land, die Gepflogenheiten und die Sprache laufend etwas lernen

Für mich ist es eine Aufgabe, welche mir echt volle Kanne Spaß bereitet. Ich glaube ich bin für sowas gemacht

Jetzt ist es aber so, dass ich und meine Füße mit dem Laufen durch die Stadt und nur auf Asphalt nicht so glücklich sind und so hatte ich mir die letzten Tage etwas überlegt und gestern mit Masood gemeinsam ausgetüftelt. Das muss zeitlich ja in unser aller Plan passen

Ich fahre zur Talsperre und nehme ihn auf dem Weg mit. Er muss also um eine bestimmte Uhrzeit „zur Abholung bereit“ stehen

Per Anhalter quasi

So hatten wir heute den ersten Testlauf

Er also rein ins Auto, fahren zur Talsperre, wir raus aus dem Auto und los, eine große Runde um die Sperre und dann den Kenkhauser-Berg rauf bis zur neuen Aral-Tanke in Belten. Für ihn sind es etwas mehr als sechs Kilometer bevor er zur Arbeit muss und das passt zeitlich wie die Faust auf´s Auge

Ich lief dann die paar Kilometer bis Bergisch-Born und traf unterwegs, man glaubt es kaum, auf Bulbul. Er lief alleine auf der Trasse und ich fragte ihn wo er denn um die bestimmte Uhrzeit gewesen sei

Er antwortete, dass er um diese besagte Uhrzeit beten müsse und erst ein paar Minuten später könne. Nun gut wenn es denn so ist

Dann trennten sich unsere Wege in Bergisch-Born, er lief an der B51 zurück nach Hause und ich über die Oberstraße wieder zur Talsperre wo ich dann noch ein paar Kilometer mit Armin und Achim drehte

Die Herren liefen jedoch nicht weit genug und so musste ich noch knappe zwei Runden zum Schluss alleine machen. Unterwegs traf ich jedoch auf eine Gruppe Behinderter welche ich auch schon des Öfteren in meinem Laufgebiet gesichtet hatte. Zwei von ihnen animierte ich einen Kilometer mit mir zu laufen. Da kann was draus werden

So – und über die Gebetszeit von Bulbul müssen wir heute Abend im Café International, dem Treffpunkt für Flüchtlinge und Wermelskirchener, noch mal reden

Damit auch er pünktlich zur Abholung bereit stehen kann :cool_bubble:

Gymnastik, Obst, Joghurt und Körner

„They just couldn’t believe that someone would do all that running for no particular reason.“ Forrest Gump