Kategorien
Allgemeines

Laufen, die Wanne und die Biotopbaumplakette

Erst mal kurz ein paar Worte zum Morgenlauf

Ich lief wieder den Berg rauf in Richtung Treffpunkt an der Wohngruppe

Nach etwas über einem Kilometer kam mir doch tatsächlich Masood entgegen

Er hatte doch tatsächlich meinen Vorschlag, mir entgegen zu laufen, angenommen

Toll

Wir liefen dann gemeinsam zum Treffpunkt, holten Bulbul ab und liefen in Richtung Kolfhausen, wo wir auch noch Rahul abholten

Unterwegs verabschiedete sich Masood wieder und irgendwann auch Bulbul, da beide zum Sprachunterricht mussten

Rahul brachte mich nach etwas über vierundzwanzig Kilometern nach Hause

Unterwegs gab es wieder reichlich Sprachunterricht mit Buchstabieren, wie zum Beispiel:

„Zuerst weiß es Bulbul, dann Lutz und Rahul zuletzt“

Ja und die Jungs freuen sich schon auf den Osterlauf in Lennep

Gymnastik, Obst, Joghurt und Körner

Am Nachmittag haben wir eine Wanderung zur und um die Eschbachtalsperre gemacht

Die Wanne ist voll

IMG_3203

Und zudem haben wir dort einen Biotopbaum mit der dazugehörigen Biotopbaumplakette gesichtet

IMG_3206

IMG_3205

„Durch die PEFC-Zertifizierung verpflichten sich die Waldbesitzer dazu, geeignete alte Bäume nicht zu nutzen, sondern diese als Biotopbäume im Wald zu belassen. Durch die neue Plakette mit dem abgebildeten grünen Specht und dem PEFC-Logo können Waldbesitzer ihr Engagement für die Artenvielfalt nun auch den Besuchern ihres Waldes demonstrieren.“

Informationen dazu findet man hier pefc.de

„They just couldn’t believe that someone would do all that running for no particular reason.“ Forrest Gump