Kategorien
Allgemeines

Ohne Schultüte

Aufnahme1

Heute holte mich Bulbul zu Hause ab

Anders als sonst stand er früher auf, um die drei Kilometer zu mir zu laufen und mich um viertel nach sechs zu Hause abzuholen

Danach habe ich ihn wieder nach Hause gebracht, bevor er zur Schule musste

Bisher hatte er an den Sprachkursen der Initiative „Willkommen in Wermelskirchen“ teilgenommen und meiner Meinung nach schon sehr gute Deutschkenntnisse

Aber er braucht auch was in der Hand und deshalb hatte er sich vor zwei Monaten mit Riaz gemeinsam zu diesem Integrationskurs der Volkshochschule angemeldet. VOR ZWEI MONATEN wurden dann seine Deutschkenntnisse getestet und er wurde dementsprechend einem Kurs zugewiesen

Mittlerweile hat er schon viel mehr drauf und ist vermutlich schon zu weit für den Kurs, aber so sind nun mal die Regeln. Vielleicht merken es die Lehrer und bieten ihm die Möglichkeit in den nächsten Kurs zu wechseln

Heute war jedenfalls nach sechs Kilometern Schluss mit Laufen und dafür gab es den ersten offiziellen Schultag in Deutschland

Hurra

Leider hatte er keine Schultüte, aber für einen sechsundzwanzig jährigen jungen Mann sähe das auch ziemlich bescheuert aus

Eigentlich wollte mich Masood nach Bulbul als Mitläufer übernehmen, aber er hatte mal wieder verpennt

So bin ich die restlichen achtzehn Kilometer alleine gelaufen

Mittlerweile sind die Jungs alle irgendwo „im System“ untergebracht

Manche in den freiwilligen Sprachkursen, andere in den Integrationskursen, manche in solchen Ein-Euro-Jobs bei der Stadt und manche auch in Schule und Job

Als wir über Mittag wieder im Eiscafé saßen, kam Masood nach seiner Schulzeit auch auf einen Kaffee rein, bevor er zum Ein-Euro-Job ging

Wir haben da kurz im WLan unseren Fernsehauftritt von gestern angeschaut

Heute Abend werde ich mich im Cafe International mal auf die Suche nach weiteren Mitläufern machen, denn für den Osterlauf in Lennep und den Stadtlauf in Wermelskirchen bekommen wir schließlich zehn Laufshirts gesponsert und haben bisher erst drei Läufer gemeldet

Gymnastik, Obst, Joghurt und Körner

„They just couldn’t believe that someone would do all that running for no particular reason.“ Forrest Gump