Kategorien
Allgemeines

Rauschpause

Das „Grundrauschen“ des Alltags ist ja oft sehr laut

Meist zu laut

Das Smartphone klingelt, eine Email, eine SMS kommt und man kann auch mal schnell noch die Benachrichtigungen in den sozialen Netzwerken checken

…und auch noch zwischendurch antworten

Es lässt einem ja keine Ruhe, weil es irgendwann ja doch gemacht werden „muss“

Muss es?

Da ich selbst vorigen Monat, seit neun Jahren mal wieder, eine kräftige Panikattacke hatte und diese ja meist von einem zu großen „Grundrauschen“ herrührt, überlegte ich mir eine tägliche „Rauschpause“ einzuführen

Wir gehen jeden Tag am Nachmittag ein paar Stunden mit unserem Hund Paul durch die nahen Wälder und bisher war ich auch dort immer Standby

Jetzt schalte ich in dieser Zeit ab

Rauschpause

Kategorien
Allgemeines

Vielen Dank an die Spender

Gestern machte ich für Alpha Diallo aus Guinea hier im Blog einen Aufruf für neue Sportklamotten

Und ich möchte mich hier, auch im Namen von Alpha, für die rasche Hilfe herzlich bedanken

Gestern noch wurden ihm die erforderlichen Sportkleidungsstücke in passender Größe gespendet und wir nahmen sie gestern Abend mit ins Café International, unserem wöchentlichen Treffpunkt mit und für Flüchtlinge und Asylsuchende hier in Wermelskirchen, um ihm die Sachen zu geben

Alles passt und heute beim Morgenlauf sah er direkt aus wie ein echter Läufer

Und wieder begleitete er mich auf meiner siebzehn Kilometer Strecke seine zwölf Kilometer bevor er zur Sprachschule muss

Nochmals vielen Dank an die Spender

Gymnastik, Obst, Joghurt und Körner

„They just couldn’t believe that someone would do all that running for no particular reason.“ Forrest Gump