Kategorien
Allgemeines Für Sie gelesen

Wie jetzt? – Sterben schlanke Menschen früher?

Lutz

Wir haben soeben für Euch was gelesen und alleine die Überschrift müsste Euch neugierig machen ;-)

Im Artikel der Lifestyle-Redaktion von T-Online steht:

„Wer gesund isst, stirbt früher“ – mit diesem provokanten Titel macht derzeit das neueste Buch von Udo Pollmer Schlagzeilen. Einige Thesen des medien-bekannten Lebensmittelchemikers: „Schlanke sterben früher als Dicke“, „Ernährungsberatung ist sinnlos“ und „Bewegung hilft nicht beim Abnehmen“. Glaubt man dem Autor, so erzählen die meisten Ernährungsberater Unsinn. Sind also alle Bemühungen, sich gesund zu ernähren, sinnlos? Wir haben Ernährungsmediziner Prof. Hans Hauner, Leiter der Klinik für Ernährungsmedizin an der Technischen Universität München, befragt. Zum Artikel…

5 Antworten auf „Wie jetzt? – Sterben schlanke Menschen früher?“

Ich glaube nicht das schlanke Menschen früher sterben, sondern eher kranke Menschen.
Ich gehe davon aus das die schlanken Menschen gesünder sind wie die dicken Menschen!

Die Menge macht´s :!:

Wer viel dick ist, wird wohl nicht so gesund sein, aber wer nur ein bisschen dick ist, kann auch Vorteile haben.

Ja ja so ist das. Schlank ist nicht = gesund.

Das wäre ja auch viel zu einfach (um es mal einfach zu sagen) :lol:

@équilibriste

nicht unbedingt, denn auch schlanke Menschen können SCHWER sein.

Es kommt wie „fast“ immer auf die Größe an ;-)

Kommentare sind geschlossen.