Kategorien
Allgemeines

Mit Schnorchel unterwegs

Steffen und Lutz auf der BalkantrasseDie Meisten von Euch wünschen sich ja das warme Wetter.

Tagsüber so im Eiscafé und beim Bummeln mag es ja auch nett sein, aber beim Sport :roll:

Nee, da gefallen uns doch die etwas unter 10 Grad und vielleicht sogar leichter Nieselregen zur Kühlung besser.

Selbst der vergangene Winter mit seinen trockenen Minusgraden war da viel schöner beim Sporteln.

Doch ich freue mich jetzt auch darüber, dass es warm und trocken ist – Jetzt nach dem Sport.

Anja ist heute noch mal übern Trail gelaufen und ich mit Steffen nach Burscheid über die Balkantrasse.

Wir hätten aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit doch besser unsere Schnorchel mitgenommen.

Anja war 10,60 km laufen Streckendaten

Wir Jungs waren 17,24 km laufen Streckendaten

Gymnastik, Joghurt mit Müsli und raus zur Hunderunde durch den Wald.

Jetzt auf der Hunderunde kommt sogar die Sonne wieder durch den Nebel und es wird so richtig warm.

Paul im Matschloch
So warm, dass selbst Paul sich zwischendurch ein kühles Örtchen suchte
– im Matschloch :umpf:

Nach der Hunderunde etwas Bürokram erledigen und dann war auch schon Mittag (Putenschnitzel auf Schwarzbot mit Käse und Senf)

Direkt im Anschluß dann rauf ins Stdtchen zum Eiscafé auf Kaffee und Wasser. Das IPad dabei, denn nebenan ist ein WLAN von der Telekom.

Abgammeln bis zur Nachmittagsrunde mit Paul und aus…

Danke fürs Lesen!