Kategorien
Allgemeines

Sportliche Statistik Mai 2012

Der Mai in Zahlen…

Wonnemonat :?: Wie jez :?:

Es war ein Mai und sonst nix.

Anjas Sache mit dem Fußschmerz hat sich wesentlich gebessert. Dafür hat sie nun am anderen Fuß Problemchen. Tolle Abwechslung.

Bei mir ist zur Zeit alles im Lot. Hatte zwar mal etwas Zwacken im rechten Knie, aber das habe ich ab und zu immer mal wieder. Dann wird was Bandage getragen und eingerieben bis ich´s irgendwann vergesse.

Hier nun die Summe meiner sportlichen Aktivitäten im Mai 2012…

47 Aktivitäten mit einem gesamten Zeitaufwand von 107:05:15 h:m:s,
Gesamt 953,78 km, 11.154 m positiver Höhendifferenz und einem Verbrauch von circa 75.085 kcal.

  • Laufen: 650,58 km mit 7.462 m positiver Höhendifferenz
  • Crossbike: 115,35 km mit 817 m positiver Höhendifferenz
  • Mountainbike: 64,70 km mit 797 m positiver Höhendifferenz
  • Wandern: 123,15 km mit 2.078 m positiver Höhendifferenz
  • und die vielen Spaziergänge mit unserem Hund Paul
  • Bei Anja sehen die Zahlen für Mai folgendermaßen aus:

    31 Aktivitäten mit einem gesamten Zeitaufwand von 46:58:02 h:m:s,
    Gesamt 322,46 km, 3.889 m positiver Höhendifferenz und einem Verbrauch von circa 25.006 kcal.

  • Laufen: 182,56 km mit 1.880 m positiver Höhendifferenz
  • Power-Walking/Nordic-Walking: 77,05 km mit 866 m positiver Höhendifferenz
  • Wandern: 62,86 km mit 1.143 m positiver Höhendifferenz
  • und die vielen Spaziergänge mit unserem Hund Paul
  • Und was kommt jetzt? Na ganz einfach… Der Juni :-)

    Danke fürs Lesen!

    Kategorien
    Allgemeines

    Helles Reh

    Heute waren wir alle recht lustlos.

    Anja mopperte rum, aber verschwand dann doch zum Läufchen durchs Städchen.

    Und sie war nach anfänglichem Getrödel etwas flotter unterwegs.

    Ich machte mich mit Steffen auf die Socken. Er war erst um halb eins ins Bett gekommen und ich war vom gestrigen Doppeltraining müde.

    Mein Entschluss eine Strecke mit viel Trailanteil zu wählen stellte sich als richtig heraus.

    Die Unlust wich der Lust.


    Wir liefen als Lüstlinge durch den Wald als Steffen rechts ein ungewöhnlich helles Reh entdeckte bei dem nur der Rücken etwas bräunlich war. Auf dem Foto leider ganz schlecht zu erkennen, da es dort so feucht war und die Linse beschlug.
    (Dann hab ich direkt ein Kunstwerk aus dem Foto gemacht :roll: )

    Anja war 9,09 km laufen Streckendaten

    Wir Jungs waren 18,20 km laufen Streckendaten

    Gymnastik, Joghurt mit Müsli und dann die Hunderunde durch den nahen Wald.

    Danke fürs Lesen!