Kategorien
Allgemeines

Cross Dhünn twenty-six


Pfingstsonntag und noch nichts Besonderes vor?

Sowas kann doch nicht sein.

Also habe ich gestern Abend noch rasch eine Crosslauf-Route getrackt.

Eine für Jungs :cool_bubble:

Heute Morgen machte sich Anja wie üblich einige Minuten vor mir auf zum Frühsport. In den Minuten bis Steffen zu mir kam konnte ich noch den Trinkrucksack klar machen und das ganze technische Zeug verstauen.


Um 6:21 sind wir dann auch los über Neuemühle, Hollkotten, Kreckersweg, Osminghausen, Dhünner-Strandbad, Staelsmühle, Knochenmühle, Oberhebbinghausen, Durholzen, Bergisch-Born und zurück Auslaufen über die Balkantrasse.

Eine total geile Tour oft abseits der Pfade und Wege. Kräfteraubend aber erste Klasse und voll durch die Kräuter :freude:



Wir Jungs waren 26,49 km Crosslaufen Streckendaten

Anja war 10,12 Power-Nordic-Walken Streckendaten

Gymnastik, Joghurt mit Müsli und die Hunderunde hatte Anja mit Paul schon erledigt. Die Beiden haben sogar Stefanie und Cindy mitgenommen :daumenrauf:


Danke fürs Lesen!

8 Antworten auf „Cross Dhünn twenty-six“

boah, und ich hab schon an meinen mickrigen 9 km rumgeknarkst … :ueberleg1:

Sieht wirklich nach einer kräftezehrend „Runde“ aus ;) aber die schicken Strümpfe gehn ja gar nicht :gelbekarte:

:mrgreen:

schöne Pfingsten!

Habe just beim anschauen der Bilder den Lauf noch mal Revue passieren lassen. Jetzt tun mir wieder die Beine weh. :kicher:

Kommentare sind geschlossen.