Kategorien
Allgemeines

Mit den Wölfchen, den Jungs und dem Gesangsverein

Gestern kam über den Ticker die Nachricht

„Keine Sorge morgens gibt es Abwechslung mit Twinpower“

Hurra die Wölfchen kommen zum Laufen vorbei. Elena und Mareike kommen aus dem nicht ganz so fernen Kürten nach Wermelskirchen um mit mir ein Läufchen zu machen. Ab und zu machen die das. Letztes mal war es am zwölften April diesen Jahres und davor am achtundzwanzigsten Dezember zweitausendundvierzehn

Und nun kamen sie heute, an diesen total verregneten Sonntag um mit mir und den Jungs eine Runde zu drehen

Also lief ich mit den Wölfchen von zu Hause aus zum Treffpunkt mit Masood und Bulbul, um von dort bis rauf nach Bergisch-Born zu traben und über eine andere Strecke zurück

Snapseedjpg

Lief gut, bis auf ein kleines Päuschen für Elena, weil sie nicht soooo gut im Training ist. Die Zeit haben wir dann aber unter dem Dach einer Tankstelle für das gemeinsame Foto genutzt

Wir Jungs brachten die Wölfchen dann wieder zum Startpunkt, verabschiedeten uns kurz und liefen die selbe Stecke mit ein paar kleinen Änderungen nochmals

Eines unserer Hauptthemen war bis zum Ende unseres gemeinsamen Laufs der Glaube, die von vielen falsche Auslegung und vieles drumherum

Sehr spannend

Masood und Bulbul waren heute achtzehn Kilometer mit dabei und so musste ich heute nur ein kurzes Stück alleine laufen

Gymnastik

Nach der Gymnastik war ich dann noch mit dem kompletten Gesangsverein in der Wanne…

IMG_2663

Obst, Joghurt und Körner

„They just couldn’t believe that someone would do all that running for no particular reason.“ Forrest Gump