Kategorien
Allgemeines

Einladung

Der heutige Morgenlauf war wiedereinmal verregnet

Das bedeutete für Rahul, Ishfag, Waqas, Amjad und Riaz lieber mit dem Hintern zu Hause zu bleiben

Masood und Malik sind schon eine viertel Stunde vor Bulbul und mir auf die Strecke gestartet

Malik kann nicht warten, er ist etwas „hibbelig“

Bulbul und ich sind den Beiden dann hinterher und heute auch etwas schneller, in der Hoffnung sie irgendwann einzuholen

Allerdings sind die Zwei auf einer parallel verlaufenden Route nach Lennep gelaufen und so haben wir uns verpasst

Nun das kann passieren, aber so hatten wir mehr Zeit uns zu unterhalten

Ich fragte Bulbul, was er denn an den Feiertagen jetzt so vor habe und er antwortete mir „Ich habe keine Planung“

Dann stellte ich mir vor wie das jetzt sein muss. Heiligabend, ersten und zweiten Weihnachtstag keine Planung zu haben. Da ist in den Städten nichts los, vermutlich ist auch noch das Wetter daneben und dann hat man keine Freund, Familie oder so mit denen man sich trifft

Ich fände das scheiße

Und so erzählte ich Bulbul was wir an den Tagen so machen. Dass wir an Heiligabend mit meiner Mutter bei meiner Tante in Remscheid zu Besuch sind und wir uns am ersten Weihnachtstag alle bei meiner Mutter treffen. Wenn er denn Lust verspüre dabei zu sein, dann solle er sich das überlegen und mir Bescheid geben. Falls er auch eine christliche Feier in der Kirche erfahren möchte können wir das sicher auch noch mit einplanen

Ich weiß gar nicht was mit mir los ist, dass ich einfach so einen Moslem, den ich gerade einmal ein paar Wochen kenne… Und dann mache ich das…

Einladung

Gymnastik, Obst, Joghurt und Körner

„They just couldn’t believe that someone would do all that running for no particular reason.“ Forrest Gump