Kategorien
Allgemeines

Das Glück ist mit…

Nun irgendwann Anfang November hatte Ishfaq irgendwo in unserer Nachbarstadt Remscheid sein Smartphone verloren

Heute bekam er dann einen Brief der Stadtwerke Remscheid, dass man sein Smartphone gefunden habe und es unter der Fundstücknummer xyz beim Hauptpförtner abzuholen sei

Good old Germany

Aber bevor wir das Gerät abholten, mussten wir noch mit Paul an die frische Luft. Waqas und Bulbul wollten uns begleiten, aber für Ishfaq war die etwas über zwei Stunden dauernde Wanderung zu lang

So fuhren wir zur Tafel, wo die Jungs gerade Einkaufen und Mittagessen waren, luden die Bande ins Auto und fuhren erst mal zu deren Wohnung. Von dort sind wir dann los gewandert

12342291_880823868680306_5245612776683942315_n

IMG_2626

IMG_2629

IMG_2630

Nach der Wanderung luden wir Waqas ab und Ishfaq ein um nach Remscheid zu düsen

Hin zum Hauptpförtner der Stadtwerke und dort ging die Sucherei los. Es war ja immerhin schon ein paar Wochen her und „EIGENTLICH kann das ja gar nicht mehr hier sein“

Aber…

Das Glück ist mit Ishfaq

Bis morgen dann…

„They just couldn’t believe that someone would do all that running for no particular reason.“ Forrest Gump

Kategorien
Allgemeines

Wem würdest Du die Wohnung vermieten?

Waquas und Malik schliefen noch, es war gestern wohl wieder spät geworden. Masood ging es heute wieder nicht gut und so lief ich alleine mit Bulbul los

Wir liefen seine elf Kilometer Morgenrunde, erst rauf nach Bergisch-Born und dann eine Stadtrunde zum Abschluss

Unterwegs stellte ich ihm eine Frage

Stell Dir vor Du hättest

Ihm war klar, was ich mit dieser Frage sagen wollte und er wird bestimmt mit seinen Kumpels reden

Nach unserem gemeinsamen Morgenlauf musste er zur Schule und ich lief hinunter zur Talsperre um dort noch mit H, Achim, Armin und Manni zwei Runden zu drehen

Diese Integrationssache ist gesamt gesehen eine riesige Aufgabe, aber ich finde wir sollten sie in kleine Schritte unterteilen und somit vielen Menschen die Chance geben sich daran zu beteiligen

Gymnastik, Obst, Joghurt und Körner

„They just couldn’t believe that someone would do all that running for no particular reason.“ Forrest Gump