Kategorien
Allgemeines

Das ist mein Frau

Heute hat Masood Geburtstag und vollendet siebenundzwanzig Jahre Lebenszeit

Jetzt ist er hier in Deutschland und da dachten wir uns, dass eine kleine Geburtstagsfeier ja nicht schaden kann

Von Ramona haben wir gestern noch einen Satz Spiele als Geschenk für die „Truppe“ bekommen

IMG_2185

Um zehn Uhr schrieb ich Masood an und teilte ihm mit, dass wir um die Mittagszeit bei ihm aufschlagen

Er war überrascht, weil er erst am Abend mit uns rechnete

Was wir nicht wussten war, dass er sich vorgenommen hatte für uns zu kochen und auch noch einige seiner Leute einladen wollte

Hat er aber hinbekommen :daumenrauf:

So konnten wir ihm auch seine Torte vorbeibringen und er konnte sie mit Hilfe eines Freundes anschneiden

IMG_2794

Jeder bekam ein großes Stück vom Kuchen

IMG_2795

Dann verschwand Masood aber auch schon wieder in der Küchenecke

IMG_2796

Kurze Zeit später kamen seine anderen Gäste, darunter Riaz, Bulbul, Malik und noch vier Jungs die wir noch nicht kannten

Im Nachbarraum waren noch Waqas, Shahariya und und und weil der Platz nicht ausreichte

IMG_2802

Malik stellte mich seinen Kumpels vor mit…

Das ist mein Frau, mit dem ich ab und zu laufe. Er läuft so viel“

Gelächter am ganzen Tisch

Nun er wollte eigentlich sagen „Das ist mein Freund…“, aber so war es viel lustiger

992781_890478751048151_3050869330593173727_n

Es gab solche Kartoffeldinger (mittelscharf)

IMG_2797

Reis mit Rindfleisch (scharf)

IMG_2798

Hühnchen (scharf)

IMG_2799

Das hier (zum einwickeln und dippen)

IMG_2800

Absolut klasse das ganze und sowas von köstlich

Ihr könnt euch das wahrscheinlich nicht mal im Ansatz vorstellen wie das geschmeckt hat und wie lustig es war mit diesen vielen Sprachen am Tisch

Hindi, Französisch, Deutsch, Englisch, Urdu, Bengoli und so drei bis vier Sprachen aus Afrika

Dazu hatten wir anfangs noch ein Besteckdefizit Löffeldefizit, welches wir mit dem gänzlichem Verzicht auf Besteck lösten

Anja und ich lernten mit den Fingern essen

Alle erst mal zum Waschbecken – Hände waschen

Dann wurde aufgetischt und los gings

Zeigefinger, Mittelfinger und Ringfinger dienten als Löffel und der Daumen schob den Reis in den Mund

Funktioniert prächtig

Und Muffins für nachher…

IMG_2801

Geile Party

Wir schmeißen jetzt hier zu Hause das Besteck weg :cool_bubble:

„They just couldn’t believe that someone would do all that running for no particular reason.“ Forrest Gump

Kategorien
Allgemeines

Unser

Mich begleitete heute nur Bulbul auf meinem Morgenlauf

Die anderen Jungs lagen in ihren Betten und machten das, was normale Menschen an einem Sonntag um halb sieben machen

Sie schlafen

Nur Bulbul und ich scheinen nicht zu der Sorte „Normale Menschen“ zu gehören und liefen erst mal bis nach Lennep

Auf dem Rückweg wurde der Himmel auf eine Art und Weise rot, wie es nur selten geschieht

Es sah so aus, als ob jemand ein riesengroßes Feuer entfacht hätte und ich sagte zu Bulbul

„Da schau dir an was unser Gott für uns geschaffen hat – Sieht das nicht wunderschön aus?“

Er antwortete…

„Ja… das hat unser Gott sehr schön gemacht“

Gemeinsamkeiten sind es

Gymnastik, Obst, Joghurt und Körner

„They just couldn’t believe that someone would do all that running for no particular reason.“ Forrest Gump

Kategorien
Allgemeines

Punktlandung

Zum gemeinsamen Morgenlauf traf ich mich heute mit der selben Mannschaft wie gestern

Bulbul, Masood und Rahul waren dabei

Nur heute hatten alle nicht viel Zeit um mehr als zwölf Kilometer zu laufen

Sie hatten sich für den heutigen Tag alle etwas vorgenommen

So plante ich mit Masood eine Route auf der wir genau um acht Uhr wieder zurück wären und mindestens zwölf Kilometer auf dem Tacho haben

Es war eine Punktlandung

Genau um acht Uhr waren wir wieder zurück und hatten zwölf Kilometer gemeinsam gelaufen

So… und dann verabschiedeten wir uns für den Tag

Ich:

„Viel Spaß heute in Düsseldorf Bulbul, viel Spaß heute in Duisburg Masood und viel Spaß heute in Mannheim Rahul“

Masood:

„Viel Spaß heute in Wermelskirchen Lutz“

Und kommt mir ja alle wieder zurück ;)

Dann trabte ich den Rest meiner dreiundzwanzig Kilometer noch in Gedanken alleine

Gymnastik, Obst, Joghurt und Körner

„They just couldn’t believe that someone would do all that running for no particular reason.“ Forrest Gump