Kategorien
Allgemeines

Aua Fuß also Bike usw.

In der Nacht habe ich sehr schlecht geschlafen denn ich hatte Schmerzen im linken Fuß. Wieder zu viel gelaufen und zu wenig Pause gemacht. Also in der Nacht nochmal eingerieben und wieder ins Bett. Leider war es am Morgen nicht besser und so habe ich mich dann heute fürs Mountainbike entschieden.

Smile 1:54 h und circa 31 km durchs Bergische Land


Größere Kartenansicht


  • Frühstücksmüsli

  • Zum nächsten Termin bin ich mit Anja und Paul gemeinsam los gegangen. Die Zwei haben in der Stadt meine Mutter besucht und ich habe das Fahrrad mitgenommen um zum Krankenhaus zu fahren…

    Smile Physiotherapie im Krankenhaus Smile

    Nach der Physiotherapie bin ich dann zum Schuhmacher geradelt um Paul´s umgebaute Joggerleine abzuholen.

    Jetzt weiter zu meiner Mutter und die Zwei dort abgeholt und dann sind wir wieder gemeinsam nach Hause gegangen (Wer sein Fahrrad liebt der schiebt :old: )


    Jetzt passierte etwas, dass so nicht geplant war. Wir sind zu Hause alle auf´m Sofa eingepennt. Einfach so …

    Als ich wach wurde überkam mich wieder dieses furchtbare Gefühl irgendetwas tun zu müssen, aber ich war mal wieder so unentschlossen was :???:

    Ich sprang auf und sagte zu Anja „Hey ich drehe noch ne Runde mit dem Bike“ und sie erwiderte mir „Na klar – schon wieder aufs Rad – Du Spinner. Geh doch lieber mit Paul…

    Aha – das ist die Lösung :!:

    :jogger3: Ich habe mir die Laufklamotten angezogen, die neue Joggingleine umgeschnallt und die Q angehängt. Zu Anja sagte ich dann noch „Wir sind dann mal weg“ und machte mich mit Paul auf den Weg. Wir sind bis zur „Neue-Mühle“ gejoggt und es war sehr schön so dass wir pünktlich zum Abendbrot wieder zu Hause waren (5 km / 45 min.) :daumenrauf:

  • Abendbrot