Kategorien
Allgemeines

Dienstag und Sport Teil 1

Morgensonne

Heute beim Frühsport war seit langem mal wieder eine andere Lauftechnik an der Reihe. Anja ist im Power-Nordic-Walking-Style gelaufen (Nordic-Walking & Joggen) und ich im reinen Nordic-Walking-Style also ohne Joggingeinheiten. Es war verdammt schwer auf diese für mich erholsamen Jogginganteile zu verzichten und in der reinen Gehbewegung die 12km durch zuziehen. Schnelles Gehen ist kraftaufwändiger als Joggen :!:

Aber wir haben es wieder getan…

Ergebnis:

  • 12km Nordic-Walking in 1:37h auf dieser Strecke
  • 4 Antworten auf „Dienstag und Sport Teil 1“

    Ehrlich gesagt geht mir das genauso, dass ich schnelles gehen anstrengender finde als joggen. Wobei man eigentlich eher vom Gegenteil ausgehen würde.

    Mit den Sticks „betreibst“ du ja auch ein paar Muskeln zusätzlich.
    Mit joggen habe ich es letztes Jahr mal probiert, leider machten mir die Beine einen Strich durch meinen Sportversuch. Schnelles gehen war da positiver :oops:

    Kommentare sind geschlossen.